Illustration links: Schloss AugustusburgIllustration rechts: Schloss Augustusburg

Neues aus Brühl


15. Internationale FigurenTheaterTage Theater Salz+Pfeffer Molière - Der eingebildete Kranke

15. Internationale FigurenTheaterTage
Noch bis bis 09.11.2014

Freuen Sie sich auf ein spektakuläres Aufgebot an Figuren- und Objekttheatern. Erleben Sie ganz neue Produktionen und das Beste aus drei Jahrzehnten Figurentheaterszene. Die bundesweit bekannten Internationalen FigurenTheaterTage finden bereits zum 15. Mal in Brühl statt.

[15. Internationale FigurenTheaterTage mehr...]



Rathauses im Brühler Steinweg

Studie über die Zukunft Rathaus Steinweg
Wirtschaftlichkeitsvergleich im Hauptausschuss

Auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Stadtrates am 03.11. steht das Ergebnis eines Wirtschaftlichkeitsvergleichs zur Umgestaltung des Rathauses im Steinweg. In einer Vorberatung wurde dem Hauptausschuss die von der Stadt beauftragte Studie dazu vorgestellt.

[Wirtschaftlichkeitsvergleich Rathaus Steinweg mehr...]


Symbolbild Laternen zum Martinszug

Martinszüge in der Brühl
10.11.2014 Martinszug Innenstadt

Vom 04. bis zum 12. November ziehen in Brühl die Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen. Wann in welchem Stadtteil der Martinszug geht, können Sie einer Übersicht entnehmen.

[Martinszüge in der Brühl mehr...]


Max Ernst Stipendium 2015

Zum 45. Mal lobt die Stadt Brühl im Februar 2015 das bundesweit bekannte Max Ernst-Stipendium aus. Das Stipendium dient der Förderung junger Künstlerinnen und Künstler, die sich noch in der Ausbildung an einer europäischen Kunsthochschule befinden und nicht älter als 35 Jahre alt sind. Stichtag hierfür ist der 2. April, der Geburtstag des in Brühl geborenen und weltweit bekannten Künstlers Max Ernst.
Das Max Ernst - Stipendium ist mit einen Preisgeld in Höhe von 10.000 € dotiert, welches in gleichen Teilen von der Stadt Brühl und der Max Ernst Gesellschaft e.V. zur Verfügung gestellt wird.

[Max Ernst Stipendium 2015 mehr...]


Icon iRICH-BürgerApp

Neuer Service: Die iRICH-BürgerApp

Die Stadtverwaltung Brühl bietet für alle, die sich für die kommunale politische Arbeit interessieren und Brühler Themen mitverfolgen möchten, einen besonderen Service per App an: Die iRICH-BürgerApp.

[BürgerApp iRICH mehr...]


Max Ernst Museum

Der Arp ist da!
100 Jahre Freundschaft Hans Arp und Max Ernst

Zwischen Hans Arp und Max Ernst begann 1914 eine lebenslange Freundschaft. Die Ausstellung im Max Ernst Museum Brühl des LVR rekonstruiert die Präsentation von Hans Arp auf der Biennale in wesentlichen Teilen und zeigt neben Plastiken und Holzreliefs ausgewählte Dokumente sowie Fotografien, u.a. von Man Ray und Ernst Scheidegger.

[www.maxernstmuseum.lvr.de]


Symbolbild Wahlen

Europawahl und Kommunalwahlen
und Wahl zum Brühler Integrationsrat

Am 25. Mai 2014 fanden gleich mehrere Wahlen statt. An diesem Datum wurden die Wählerinnen und Wähler zur Europawahl und zu den Kommunalwahlen aufgerufen - gleichzeitig wurde die Wahl zum Integrationsrat durchgeführt. Bei den Kommunalwahlen wurde der Rat der Stadt Brühl und der Kreistag des Rhein-Erft-Kreises gewählt.

Sitzverteilung Stadtrat nach der Wahl am 25.05.2014


[Alle Wahlen und Wahlergebnisse mehr...]


Vertragsunterzeichnung Partnerschaft Brühl-Sceaux 1964

50 Jahre Partnerschaft Sceaux Brühl
Europafest und Festakt

Die Städtepartnerschaft, die Sceaux und Brühl miteinander verbindet, blickt in diesem Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück. Die Feierlichkeiten zum Jubiläum fanden in am Pfingstwochenende zusammen mit allen Brühler Bürgerinnen und Bürgern statt.

[50 Jahre Städtepartnerschaft mehr...]


Logo Aktion Mensch

Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt

Mehr als 23 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Finden Sie in der größten Freiwilligen-Datenbank Deutschlands Initiativen, Verbände und Projekte, die ehrenamtliche Unterstützer suchen - auch in Brühl.

[Bürgerschaftliches Engagement mehr...]


Logo Onleihe Erft

Onleihe Erft - Bücherei Brühl:
eBooks, Hörbücher und mehr
Digitale Medien zum Ausleihen

Mit der Onleihe Erft bietet die Bücherei der Stadt Brühl ein neues digitales Service-Angebot. Digitale Medien stehen ab sofort zum Download auf Zeit bereit. Laden Sie sich ganz bequem von zu Hause aus Ihre Lieblingsmedien herunter.

[www.onleihe-erft.de]


Bürgermeister Reginald Hopkins und Bürgermeister Wilbert Hans

40 Jahre Städtepartnerschaft mit Royal Leamington Spa

Am 6. Oktober 1973 wurde die Partnerschaft zwischen den Städten Royal Leamington Spa (England) und Brühl besiegelt. Aus diesem Anlass feierten die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Brühl gemeinsam mit dem Förderverein Brühler Städtefreundschaften e.V. vom 2. bis 7. Oktober das 40. Jubiläum.

[40 Jahre Städtepartnerschaft mit Royal Leamington Spa mehr...]


Symbolbild Umgestaltung Ost-West-Achse

Rahmenplanung Innenstadt:
Ausbau Ost-West-Achse
Markt bis Balthasar-Neumann-Platz

Im Juli hat der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung die Projekte zur Umgestaltung des Balthasar-Neumann-Platzes und des Bereichs Brühl-Mitte einstimmig beschlossen und die Planung für eine attraktivere Carl-Schurz-Straße auf den Weg gebracht.

[Ausbau Ost-West-Achse mehr...]


Startbild Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Begeben Sie sich auf einen virtuellen Stadtrundgang durch die Brühler Innenstadt. Erleben Sie Plätze und Zeugnisse einer wechselvollen Geschichte. Entdecken Sie die Altstadt beim 360-Grad-Panorama-Rundumblick und genießen die Vorfreude auf Ihren nächsten Brühlbesuch. Das Projekt virtueller Stadtrundgang ist ein Baustein der Aktion "Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW" unter dem Motto: Generation.Brühl - Kurze Wege! Starke Stadt!.

[Virtueller Stadtrundgang mehr...]


Die Brühler Stadtführerinnen in ihren Kostümen

Stadtführungen

Lernen Sie Brühl auf eine ganz besondere Art kennen und erleben Sie kultur- und naturkulinarischen Führungen in ganz unterschiedlichen Formen. Gehen Sie mit den Brühler Stadtführerinnen in ihren Kostümen auf Zeitreise. Termine und Details zu den Führungen haben wir für Sie zusammen gestellt.

[Stadtführungen mehr...]


Max Ernst Selbstportrait

Max Ernst und das Max Ernst Museum

Max Ernst wird am 2. April 1891 in der Schlossstraße in Brühl als drittes von insgesamt neun Kindern des Taubstummenlehrers Philipp Ernst und Luise geb. Kopp geboren. Der Maler, Bildhauer, Zeichner und Dichter Max Ernst ist einer der wichtigsten Vertreter des Dadaismus und Surrealismus im 20. Jahrhundert.

[Max Ernst und das Max Ernst Museum mehr...]


Symbol Internetseite Tausch- und Verschenkbörse

Kostenlose Tausch- und Verschenkbörse

Mit der Brühler Tausch- und Verschenkbörse haben Sie die Möglichkeit, gut erhaltene Sachen kostenlos anzubieten - so leisten Sie einen Beitrag zur Müllvermeidung.

[www.abfallspiegel.de]


Freie Stellen finden

Der kostenlose Stellenservice, erstellt in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit, bietet als Kommunal-Rekruter einen Internetdienst, der die kommunale Arbeitsvermittlung unterstützt.

[kommunal.rekruter.de]


Bürgersprechstunde

Bürgermeister Dieter Freytag

Bürgersprechstunde

Regelmäßig mittwochs nimmt sich Bürgermeister Dieter Freytag Zeit für das persönliche Gespräch in einer Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger.

Sprechstunde


Weitere Infos im WWW:

Rathaus

Foto: Blick aus dem Schlosspark auf das Rathaus Uhlstraße

Stadtverwaltung

Weitere Infos

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite
www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
FamilienStadtBrühl - Link zur Homepage FamilienStadtBrühl