kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Mittwoch, 04.01.2012

Stadtbücherei blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

2011 war ein erfolgreiches Jahr für die Stadtbücherei. Insgesamt wurden 159.237 Medien verliehen, das sind 6.665 Ausleihen mehr als 2010.
Stadtbücherei
Großbildansicht Stadtbücherei

Statistisch gesehen bedeutet das für die Stadtbücherei, dass jede der 39.600 Medieneinheiten 4 mal entliehen wurde. Der absolute Ausleihrenner war der Film "Vincent will Meer". Mit 51 Entleihungen setzte er sich an die Spitze der Jahres-Bestleiher. Insgesamt ist die größte Ausleihsteigerung bei den audiovisuellen Medien, also DVDs, Musik-CDs und Hörbüchern zu verzeichnen, was sicher mit der Neugestaltung der Mediothek zusammen hängt. Seit Juni 2011 erstrahlt diese in neuem Glanz. Für die Musik-CDs und DVDs wurden neue Präsentationsmöbel angeschafft und neue Sortiersysteme entwickelt. So war die beliebteste Musik-CD "Teenage dreams" von Katy Perry, welche 35 mal mit nach Hause genommen wurde.

Bei den Hörbüchern steht auch 2011 "Harry Potter und der Halbblutprinz" mit 31 Entleihungen wieder unangefochten an der Spitze. Dass aber auch Bücher weiterhin äußerst beliebt sind zeigt Platz zwei der Bestenliste. Hier steht der Thriller "Das verlorene Symbol" von Dan Brown, nach welchem 45 mal gegriffen wurde. Auch die Ausleihen in der Kinder- und Jugendabteilung erreichten Spitzenwerte. Auf Platz eins der gefragtesten Kinder- und Jugendbücher steht Band drei der beliebten Greg's Tagebücher: "Jetzt reichts" von Jeff Kinney. Er gewinnt mit 35 Entleihungen knapp vor Kerstins Giers "Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten" welches 33 mal über die Verbuchungstheke wanderte. Ganz besonders gern wurden aus der Kinder- und Jugendbücherei auch Kinder-CDs und Gesellschaftsspiele mitgenommen.

Aber auch abgesehen von den Entleihungen blickt die Stadtbücherei auf ein ereignisreiches Jahr zurück. So haben 530 Kinder und Jugendliche am Junior- und Sommerleseclub teilgenommen und insgesamt über 2500 Bücher gelesen. Außerdem gab es zu Schuljahresbeginn für alle Schulanfänger wieder Gutscheine für einen Bibliotheksausweis, und es fanden zahlreiche Klassenführungen und andere Veranstaltungen zur Leseförderung statt, wie z.B. das beliebte Bilderbuchkino.

2012 wird die Stadtbücherei den Verleih einer neuen Medienart starten: ca. 160 Konsolenspiele warten auf ihre Einarbeitung und können ab Frühjahr 2012 entliehen werden. Außerdem wird wieder ein großer Schwerpunkt auf der Leseförderung liegen, auch den Junior- und Sommerleseclub wird es 2012 wieder geben. Nähere Informationen zur Stadtbücherei und deren Angebote finden Sie im Internet oder telefonisch unter Tel. 02232 1562-0.



Weitere Infos im WWW:



Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog