kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 05.01.2012

Matthias Egersdörfer in der Galerie am Schloss

Notorisch schlecht gelaunt und brüllend komisch, so kennt und liebt man den Franken - Matthias Egersdörfer! Sein neues Programm "Ich meins doch nur gut" ist am 12. Januar 2012 in der Galerie am Schloss, um 20:00 Uhr zu sehen.

Er kann aber auch ganz anders sein, nämlich poetisch, literarisch, leise und besonnen. Er steigert sich in seine Geschichten so hinein, bis sein innerer Schweinehund mit ihm durchgeht und sein Programmtitel Ich meins doch nur gut eher zur Drohung wird! Er erzählt von Ausflügen ins Schwimmbad, die zum Albtraum werden, weil Egersdörfer keine Fünf-Cent Münze mehr für den Föhn übrig hat und überhaupt, wie solle er diese mit seinen Wurst-Fingern in den dafür vorgesehenen Schlitz bekommen. Ganz schlecht! Da sind aber noch ganz andere Probleme, z.B. alte Spülmaschinen, nächtliche Fressattacken, leichtgebaute Fräuleins und Fleischküchla, mit Sardinenpaste, die es wagen, sich Königsberger Klopse zu nennen… Die Weichen für völlige Wutausbrüche sind gestellt. Die Themen sind grausam, verrückt und doch so nahe liegend, seine Grundstimmung dabei: Pure Enttäuschung! Die Laune sinkt und sinkt und sinkt - sehr zur Freude des Publikums!



Lesen Sie auch hier:


  • Veranstaltungskalender


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog