kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Mittwoch, 14.03.2012

"Tanz mit mir am Nordpol" in den Schaufenstern der Stadtbücherei

Vom 13. März bis 8. Mai zeigt die Stadtbücherei eine Schaufensterausstellung mit Arbeiten der Brühler Künstlerin Rodica Windhab.

Unter dem Titel "Tanz mit mir am Nordpol" sind sowohl Grafiken wie auch Acryl- und Ölmalerei auf Leinwand zu sehen, welche die Verbindung zwischen Mensch und Natur symbolisieren, ein "Herztanz mit der Natur".

Rodica Windhab wurde am 25. August 1953 in Rumänien geboren und ist seit 1992 Brühlerin. Ihre künstlerische Neigung zeigte sich schon sehr früh. Bereits in ihrer Schulzeit zeichnete sie didaktisches Material für den Biologie- und Anatomieunterricht. In den siebziger Jahren war sie Schülerin des rumänischen Künstlers George Vanatoru und besuchte im Anschluss daran die Hochschule für bildende Künste in Bukarest. Orientierung verschafften Ihr immer wieder die Kunststudien von Albrecht Dürer und Marc Chagall.

Rodica Windhab zeigte bereits einige Ausstellungen in und um Brühl. Zuletzt war in der Orangerie des Schlosses Augustusburg die Ausstellung "Mit Leib und Seele!" zu sehen.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog