kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Dienstag, 11.09.2012

FAB trifft KuMS - Fotoausstellung in der Orangerie von Schloss Augustusburg

Seit mehr als einem Jahr begleitet die Fotografische Arbeitsgemeinschaft Brühl e.V. (FAB) die Arbeit der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl (KuMS).

Bei Konzerten, Ausstellungen und im Unterrichtsbetrieb wurden Schülerinnen und Schüler und ihre Dozenten bei ihren Aktivitäten fotografiert. Speziell für diese Kooperation ins Leben gerufene Fotoprojekte zeigen auf ungewöhnliche Weise, wie die KuMs die künstlerische Bildung ihrer Schülerinnen und Schüler fördert.

Es entstand ein lebendiges Abbild der Brühler Kunst- und Musikschule, das nun in einer Ausstellung vom 29. September bis 07.Oktober 2012 in der Orangerie von Schloss Augustusburg gezeigt wird.

Eröffnet wird die Ausstellung am 28. September
2012 um 18.00 Uhr durch Bürgermeister Michael Kreuzberg. Es spielt das Klarinetten-Quartett der KuMs.

Die Ausstellung ist Mo-Fr 12-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr geöffnet.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog