kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 25.10.2012

KUNST zum (er)Leben - Kunst hilft Kenia

Anlässlich der 7. Kunsttage für Kinder in Kenia am 03. und 04.11.2012 im Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg 66, feiert der veranstaltende Freundeskreis "Slumkinder in der Dritten Welt" das 10-jährige erfolgreiche Wirken zum Wohle der Kinder.

Auch in diesem Jahr werden wieder hochwertige Arbeiten von mehr als 30 Künstlerinnen und Künstlern in einer abwechslungsreichen Zusammenstellung präsentiert.

Malerei und Mode, Schmuck und Skulptur, Glas und Keramik, Poetisches, Florales und vieles mehr ist hier vertreten, um mit der Verkaufsausstellung unter der gemeinsamen Schirmherrschaft von Hedwig Neven DuMont und Dr. Norbert Röttgen, wieder die Arbeit der Missionszentrale der Franziskaner zu unterstützen.

Im Rahmen dieser Ausstellung bietet das Benefiz-Konzert am 04.11.2012 um 11:30 Uhr in der Aula des Max-Ernst-Gymnasiums außerdem ein großartiges Musikerlebnis.

Das Curuba Jazzorchester unter der Leitung von Elmar Frey und Michael Scheuermann ist eine höchst erfolgreiche Bigband der Kunst- und Musikschule Brühl.20 junge Musikerinnen und Musiker spielen professionelle Arrangements aus Jazz, Swing, Rock, Pop, Funk und Latin mit einer atemberaubenden Energie und fein abgestimmter Rhythmik und Dynamik.

Curuba hat in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge den 1. Preis beim Landeswettbewerb NRW "Jugend jazzt" erzielt und wird als beste Schülerbigband am Bundeswettbewerb in Dresden teilnehmen. Auch auf internationalem Parkett begeistert die Band gleichermaßen Jazzprominenz und Publikum.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Konzert mit jugendlich-frischer Bigbandmusik voller Spielfreude und Energie und mit einem gehörigen Schuss Curuba!

Nach dem Benefiz-Konzert bietet die Brühler GastroRunde Kulinarisches zur Mittagszeit. Der gesamte Erlös ist für die Projekte "Slumkinder in Kenia" bestimmt.

Darüber hinaus gibt es an beiden Tagen ein Angebot in der Ausstellungs-Cafeteria, wo auch eine gut bestückte Tombola auf Gewinner wartet.



Eintritt frei!
03. + 04. November 2012 · 11 bis 18 Uhr
Max-Ernst-Gymnasium Brühl, Rodderweg 66
Freundeskreis Slumkinder in der Dritten Welt
Telefon.: 02236 83453



Weitere Infos im WWW:



Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog