kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 01.03.2013

www.12plus.bruehl.de Programm 2013 erschienen

Frisch im Umlauf befindet sich das neue Programm der Veranstaltungsreihe www.12plus.bruehl.de für den Zeitraum bis zu den Sommerferien.

Auch in diesem Jahr ist es der Stadt Brühl wieder gelungen, in Zusammenarbeit mit Vereinen und Institutionen eine interessante Angebotspalette für die Brühler Jugendlichen ab 12 Jahren zusammenzustellen. Die im Jahre 2001 auf Initiative von Bürgermeister Michael Kreuzberg ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe hat wieder zahlreiche Highlights zu bieten und erfreut sich einer ständig steigenden Beliebtheit.

Neu im Veranstaltungskalender sind Angebote aus den Bereichen Klettern und Wasserski. Hier steht als aktuelles Angebot am Freitag, den 15.03. von 16:00-19:00 Uhr der Kletterturm "Via Ferrata" im Mittelpunkt. Kinder und Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren sind zu einer besonderen Herausforderung eingeladen: Erklimme den Gipfel in 45 m Höhe auf verschiedenen Kletterrouten - und lerne dich abzuseilen - Mitarbeiter des Kletterwaldes "Schwindelfrei" übernehmen die Begleitung.

Das komplette Klettermaterial wird gestellt und unter professioneller Anleitung findet eine Einweisung in die Sicherungstechnik, die Abseil- und Knotentechnik statt. Mitzubringen sind geschlossenes Schuhwerk, wetterentsprechende Kleidung und persönliche Verpflegung. Außerdem muss eine unterschriebene Einverständniserklärung der Eltern vorgelegt werden. Diese ist im Netz herunterzuladen. Treffpunkt ist um 15:50 Uhr am Kletterturm in der Kurfürstenstr. 60.

Weitere Informationen erhalten Interessierte im Jugendamt der Stadt Brühl unter 02232/79 4770 von Jürgen Frädrich, oder per eMail. Eine Anmeldung ist ebenfalls ab sofort möglich. Aufgrund der beschränkten Platzkapazität entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.

Nicht mehr wegzudenken aus der Veranstaltungsreihe ist der Brühler Bildungstag in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, der mittlerweile zum 9. Mal stattfindet. Unter dem Motto "Schule aus, was nun?" werden am 04.05. von 10:30-14:00 Uhr vielfältige Ratschläge und Informationen aus fachkundiger Hand angeboten.
Natürlich ist auch die sehr beliebte Badenacht "Le Swinging Pool" wieder fester Bestandteil der diesjährigen Veranstaltungsreihe. Ebenfalls werden wieder zwei stadtteilbezogene Veranstaltungen in Brühl-Vochem stattfinden.

Der aktuelle Flyer mit dem Programm bis zu den Sommerferien liegt in allen Schulen und Jugendeinrichtungen sowie in den städtischen Rathäusern und im Brühl-Info aus. Natürlich ist der Flyer auch im Internet zum Downloaden verfügbar. Weitere Informationen zum Programm sind ebenfalls bei Jürgen Frädrich in der Abteilung Kinder, Jugendpflege und Familie unter der Telefonnummer 02232/79 4770 oder per eMail erhältlich.



Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse
    Weitere Informationen


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog