kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 05.04.2013

Haushaltsbefragung des Kreises zum Mobilitätsverhalten

Ab dem 16. April führt der Rhein-Erft-Kreis eine umfassende Haushaltsbefragung durch, bei der das Mobilitätsverhalten der Bevölkerung im Rhein-Erft-Kreis festgestellt werden soll.

15.000 zufällig ausgewählte Haushalte im Kreisgebiet sollen Auskunft darüber geben, welches Verkehrsmittel sie wählen, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. In Brühl werden ca. 1500 Haushalte befragt. Die Teilnahme ist anonym und freiwillig. Allerdings hofft Bürgermeister Michael Kreuzberg auf eine gute Resonanz bei der Brühler Bevölkerung und bittet im Interesse eines repräsentativen Ergebnisses um eine rege Beteiligung der angeschriebenen Bürgerinnen und Bürger.

Um einen höheren Anreiz zur Rücksendung der Fragebögen zu bieten, verbindet der Rhein-Erft-Kreis die Haushaltsbefragung mit einem Gewinnspiel, bei dem Dank eines Sponsorings vier hochwertige Preise gewonnen werden können. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig.

Die Befragungsergebnisse bilden eine wesentliche Grundlage bei der Aufstellung des 3. Nahverkehrsplans, den der Rhein-Erft-Kreis im Dezember 2012 in Auftrag gegeben hat. Dieser Plan zielt darauf ab, ein ausreichendes Angebot im öffentlichen Personennahverkehr sicherzustellen und die Qualität des Angebotes unter Aspekten wie Verfügbarkeit und Pünktlichkeit oder Komfort und Sicherheit in Bussen und Bahnen zu bestimmen.

Die Befragung wird vom Büro StadtVerkehr - B:U:P:, einem Verkehrsplanungsbüro aus Hilden, durchgeführt. Diplomingenieur Jean-Marc Stuhm, Inhaber des Büros StadtVerkehr, rechnet damit, dass nach zeitiger Rücksendung der ausgefüllten Unterlagen schon Ende Mai erste Ergebnisse der Befragungen vorgelegt werden können.
Ansprechpartner für Rückfragen bei der Stadt Brühl ist Roland Mohlberg, der unter der Rufnummer 02232-795120 oder per eMail erreichbar ist. Umfassende Informationen stehen allen Interessierten auch im Internet zur Verfügung.



Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog