kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 20.09.2013

40 Jahre Städtepartnerschaft mit Royal Leamington Spa

Die Städtepartnerschaft, die Royal Leamington Spa und Brühl miteinander verbindet, blickt in diesem Jahr auf ihr 40-jähriges Bestehen zurück. Dies ist ein willkommener Anlass, ihre Entstehung und Entwicklung in unterschiedlichen Veranstaltungen nicht nur zu würdigen, weiterzuentwickeln, sondern auch gemeinsam zu feiern.
Bürgermeister Reginald Hopkins und Bürgermeister Wilbert Hans
Großbildansicht Bürgermeister Reginald Hopkins und Bürgermeister Wilbert Hans

Der Förderverein Brühler Städtefreundschaften e.V. hat gemeinsam mit der Stadt Brühl im Zeitraum vom 01.-08.10.2013 ein abwechslungsreiches Programm erstellt. Im Vordergrund stehen die intensiven und von tiefer Freundschaft geprägten Bürgerbegegnungen zwischen den Brühlerinnen und Brühlern aller Generationen mit mehr als 170 Gästen aus England, Frankreich und Polen. Die Delegationen der Bürgerinnen und Bürger aus den beiden Partnerstädten Leamington Spa und Sceaux sowie aus der polnischen Freundschaftsstadt Kunice werden von den jeweiligen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern angeführt.

Bürgermeister Michael Kreuzberg dankt bereits zum jetzigen Zeitpunkt dem Förderverein Brühler Städtefreundschaften e.V. für die Vorbereitung eines abwechslungsreichen Festprogramms mit vielen Bürgerbegegnungen im Zeitraum vom 02. bis 06.10.2013 in Zusammenarbeit mit der Stadt Brühl. Unterstützt werden diese Begegnungstage durch die Europäische Union im Rahmen des Programms "Europa für Bürgerinnen und Bürger".

Gemeinsam mit dem Rat der Stadt Brühl und dem Vorsitzenden des Fördervereins Brühler Städtefreundschaften e.V. lädt Bürgermeister Michael Kreuzberg alle Brühlerinnen und Brühler sowie Gäste aus der gesamten Region Rhein-Erft dazu ein, bei diesem Jubiläumsfest gemein-sam mit den Freundinnen und Freunden aus England, Frankreich und Polen mitzufeiern, die bereits vorhanden Freundschaften auszubauen, aber auch neue Projekte generationsübergreifend zu entwickeln.

Am Tag der Deutschen Einheit, am 03.10.2013, erwartet die Brühlerinnen und Brühler, gemeinsam mit den weiteren europäischen Gästen ein ab-wechslungsreiches Bürgerfest in der Brühler Innenstadt vor und im Rathaus sowie in der Galerie am Schloss im Zeitraum von 10:30-20:00 Uhr. Zusätzlich zu den vielfältigen Aktivitäten in der Brühler Innenstadt veranstaltet der BTV Brühl gemeinsam mit den jüngeren europäischen Gästen sowie den Schülerinnen und Schüler der Brühler Schulen ein Sportfest in der BTV-Sporthalle ab 15:00 Uhr. Dies steht unter dem Motto: "Sport als neue Lebensqualität und Inklusionsmöglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger in Europa".

Vor dem Rathaus werden kulinarische Genüsse aus den Partner- und Freundschaftsstädten angeboten. Passend ergänzt wird dieses Angebot noch mit Bier "made in Brühl" durch die Bischoff Brauerei sowie durch eine "German-Brutzel-Bud" mit deutscher Rostbratwurst und weiteren typisch deutschen Produkten.
Auch die Roisdorfer Quelle präsentiert sich in Brühl und bietet rheinisches Wasser und Limonaden aus dem Vorgebirge den Gästen aus der Region und Europa an.

Einen Vorgeschmack auf das frei zugängliche Konzert ab 18:00 Uhr in der Galerie am Schloss mit der englischen Myton-School gibt es bereits um 16:00 Uhr vor dem Rathaus.

Umrahmt wird das Jubiläumsfest anlässlich der 40-jährigen Partnerschaft zwischen Brühl und Royal Leamington Spa mit original Oldtimerfahrzeugen aus den Jahren zwischen 1964 und 1973, aber auch mit ganz besonderen Fahrzeugen aus der Gegenwart. Das Team des Kletterwaldes "Schwindelfrei" sorgt zusätzlich für Spannung und Spaß für alle Generationen.

Zudem kann an den Jubiläumstagen an interessanten Fachvorträgen zu unterschiedlichen europäischen Themen teilgenommen werden.

Vom 01.-08.10.2013 ist die Europaausstellung "Wir in Europa - das Europa der Bürgerinnen und Bürger" im Kreuzgang des Rathauses während der Öffnungszeiten zu besichtigen. Die Ausstellung will dazu beitragen, die Europäische Union als "Entdeckungsland" und Heimat ihrer Bürger darzustellen und zum Dialog und Mitmachen anregen.

Am 03.10.2013 um 18:00 Uhr startet das Internationale Musikfest der Partnerstädte bei freiem Eintritt in der Galerie am Schloss. Die jungen Musikerinnen und Musiker der Kunst- & Musikschule der Stadt Brühl musizieren hier gemeinsam mit der befreundeten Band der Myton School aus Royal Leamington Spa. Gleichzeitig findet dort eine Ausstellung des "Offenen Ateliers Brühl" mit 20 Künstlerinnen und Künstler statt. Die Kunstschaffenden haben sich gemeinsam mit Gabriele Vorbrodt über mehrere Monate sehr intensiv mit der Heimatstadt Brühl und der Partnerstadt Royal Leamington Spa künstlerisch auseinandergesetzt. Im Anschluss an diese Kurzausstellung bis zum 06.10.2013 ist beabsichtigt, diese an attraktiver Stelle in der GieslerGalerie zu präsentieren.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog