kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Dienstag, 29.10.2013

Eintritt in den Ruhestand von Regina Schmitz bei der Stadt Brühl

Regina Schmitz, Mitarbeiterin im Sozialamt der Stadt Brühl, tritt nach einer über 44jährigen Dienstzeit in den Ruhestand. Hierzu gratulierte ihr im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Beigeordnete und Personaldezernent der Stadt Brühl Gerd Schiffer.
Beigeordnete Gerd Schiffer dankte Frau Schmitz für ihr dienstliches Engagement
Großbildansicht Beigeordnete Gerd Schiffer dankte Frau Schmitz für ihr dienstliches Engagement

Frau Regina Schmitz trat 1973 in die Stadtverwaltung Brühl ein. Seit 1991 war sie in der Abteilung Soziales beschäftigt, wo sie die Verfolgung von Rückerstattungsansprüchen nach dem Bundessozialhilfegesetz, dem Sozialgesetzbuch XII und dem Asylbewerberleistungsgesetz koordinierte. Frau Schmitz war außerdem für die Gewährung freiwilliger Weihnachtsbeihilfen der Stadt Brühl an die Heimbewohner in der Schlossstadt zuständig.

Der Beigeordnete Gerd Schiffer dankte Frau Schmitz für ihr dienstliches Engagement und wünschte ihr viel Freude und Gesundheit im neuen Lebensabschnitt.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog