kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 14.11.2013

Verbesserung der Fahrradsicherheit an weiterführenden Schulen

In den nächsten Wochen werden die jährlich stattfindenden Fahrradsicherheitsüberprüfungen an allen weiterführenden Schulen in Brühl durchgeführt.

Alle Fünf- bis Zehntklässler haben bei dieser Aktion die Möglichkeit, ihre Fahrräder freiwillig den Polizeibeamten des Bezirksdienstes Brühl zum Sicherheits-Check in ihrer Schule vorzustellen. Neben der Funktionstüchtigkeit des Fahrrades werden insbesondere die Bremsen und die Beleuchtung kontrolliert. In der jetzigen dunklen Jahreszeit spielt eine intakte Fahrradbeleuchtung eine wesentliche Rolle.

An den Kontrollen beteiligen sich auch örtliche Fahrradhändler, die kleinere festgestellte Mängel direkt vor Ort beseitigen.

"Die Stadt Brühl unterstützt sowohl die Brühler Grundschulen als auch die weiterführenden Schulen in Brühl regelmäßig in ihrem Bestreben, eine möglichst umfangreiche und vielfältige Mobilitätserziehung umzusetzen. Durch den Fahrradsicherheits-Check soll der Anteil der verkehrssicher ausgestatteten Fahrräder erhöht und möglichen Unfällen vorgebeugt werden", erläutert Erster Beigeordneter Andreas Brandt.
Aus diesem Grund stellt die Stadt Brühl erneut finanzielle Mittel zur Durchführung der Fahrradüberprüfungen zur Verfügung.

Um die Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an den Überprüfungen zu motivieren, wird seit einigen Jahren ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen organisiert. Außerdem wird ein Klassenpreis für die Klasse mit der prozentual höchsten Teilnehmerquote ausgelobt. Dank der Unterstützung von Brühler Unternehmen gibt es, wie in den vergangenen Jahren, tolle Preise als Anreiz für die Teilnahme zu gewinnen.

Hauptgewinn ist ein verkehrssicheres Fahrrad und für die Schulklasse mit den meisten Teilnehmern ein Klassenausflug in das Phantasialand. Unter allen Teilnehmern werden zudem noch attraktive Gutscheine und Sachpreise, wie Eintrittskarten für das Brühler KarlsBad, Fahrradhelme, Fahrradschlösser, Sporttaschen, Erste-Hilfe-Taschen und Bücher verlost.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog