kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 06.12.2013

Verabschiedung des Fachbereichsleiters Claus Caspers

Im Rahmen einer Feierstunde wurde der Leiter des Fachbereiches Bauen und Umwelt am 27.11.2013 vom Ersten Beigeordneten Andreas Brandt mit den Worten des Dankes und der Anerkennung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Verabschiedeter Fachbereichsleiter Claus Caspers
Großbildansicht Verabschiedeter Fachbereichsleiter Claus Caspers

Auch der ehemalige Bürgermeister Michael Kreuzberg ließ es sich nicht nehmen, Caspers mit einer kurzen Rede persönlich für die in 40 Jahren im öffentlichen Dienst geleistete Arbeit zu danken.

Caspers wurde am 01.02.1974 als Ingenieur für Stadtplanung im Planungsamt der Stadt Brühl eingestellt und war seit 01.05.1983 als Amts- bzw. Fachbereichsleiter des heutigen Fachbereichs Bauen und Umwelt tätig. In dieser Funktion hat er zahlreiche große städtebauliche Maßnahmen in Brühl federführend mit gestaltet. Er hat mitgewirkt beim Bau der Fußgängerzone Mitte der 80er Jahre, der Bebauung des Zuckerfabrikgeländes, den Bau der Giesler Galerie, und damit das Stadtbild Brühls nachhaltig geprägt.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog