kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 06.02.2014

Helfende Hände für Vochemer Kinder- und Familienzentrum gesucht

Obwohl jetzt schon viele engagierte Bürgerinnen und Bürger ihre Zeit unentgeltlich zur Verfügung stellen, sucht der Koordinator für das Zentrum, motivierte Menschen, die das Kinder- und Familienzentrum ehrenamtlich unterstützen möchten.

Das städtische Kinder- und Familienzentrum ist ein Treffpunkt für die ganze Familie. Unter einem Dach findet hier Bildung und Betreuung für Kinder, aber auch Beratung und Unterstützung für Eltern statt. Die Angebote sind sehr vielfältig. Es werden beispielsweise kompetente Unterstützung in der Erziehungsberatung, interessante Gespräche im Elterncafe, Lernförderung in den Spielgruppen oder Entspannung bei der Babymassage geboten. Zahlreiche Informationsveranstaltungen für Eltern runden das Programm ab.

Die Bedürfnisse, Wünsche und Ideen von Familien werden von einem professionellen Team, das sich aus zahlreichen Kooperationspartnern zusammensetzt aufgenommen und umgesetzt. Auch ehrenamtlich engagierte Menschen unterstützen diese wertvolle Arbeit.

Obwohl jetzt schon viele engagierte Bürger/-innen ihre Zeit unentgeltlich zur Verfügung stellen, sucht der Koordinator für das Zentrum, Tobias Bayer auch weiterhin motivierte Menschen, die das Kinder- und Familienzentrum ehrenamtlich unterstützen möchten. Ganz konkret werden Vorlesepaten für die Kindergartenkinder und tatkräftige Helfer und Helferinnen für die Kleiderbörse gesucht. Ebenfalls handwerklich begabte Personen für die Holzwerkstatt, die Zeit und Interesse haben mit Kindern Holzarbeiten auszuprobieren.

Im Rahmen des Projektes Soziale Stadt stehen den Einwohnerinnen und Einwohner Vochems einige Räumlichkeiten zur Verfügung. Wer eine Projektidee oder ein Vereinstreffen organisieren möchte, kann gerne Kontakt mit dem Kinder- und Familienzentrum aufnehmen.
Fragen zu Angeboten, ehrenamtlicher Mitarbeit oder den Räumlichkeiten nimmt der Koordinator des Kinder- und Familienzentrums, Tobias Bayer, gerne unter 02232/5044219 oder per eMail entgegen.
Den gesamten Überblick zum Programm des Kinder- und Familienzentrums finden Interessierte auf der Internetseite der Stadt Brühl.



E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog