kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 11.04.2014

brühlermarkt 2014

Am 16.05. ist es wieder so weit: Das Sommerfestival brühlermarkt startet zum bereits 38. Mal und wie immer live und open-air!

Zahlreiche Veranstaltungen mit hochkarätigen Künstlern aus den Bereichen Musik, Kabarett und Kindertheater erwarten die Besucher des allseits bekannten Festivals.
Den Anfang macht traditionell das Seniorentanzfest auf dem Franziskanerhof am 16.05. um 15:30 Uhr. Mit Gesangvereinen aus Brühl und einer offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Dieter Freytag folgt ab 19 Uhr die Liedertafel.

Nicht mehr aus dem brühlermarkt wegzudenken sind Tommy Engel am Samstag, den 17.05. und das 3-tägige Live Programm der Band Köbes Underground am Freitag, den 23.05. und Samstag, den 24.05. um jeweils 20 Uhr und Sonntag, den 25.05. um 18 Uhr. Die begehrten Karten für diese 4 Termine sind seit dem Vorverkaufsstart bereits ausverkauft. Humorvoll geht es am Sonntag, den 18.05. weiter, wenn der beliebte "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz ab 20 Uhr sein neues Programm Cantz schön clever! präsentiert und gewohnt unterhaltsam beweist, dass Humor und Klugscheißerei sehr gut zusammenpassen!

Am Freitag, den 23.05. spielt die Jazzrock-Combo Foo Birds der Kunst- und Musikschule ab 20 Uhr ein funkiges Konzert mit dem Titel Foo Foo Fotloose in der Galerie am Schloss.
Dass Männer und Flaschen ein durchaus musikalisches Duo sein können, beweisen die Herren des GlasBlasSing-Quintetts mit ihrem Programm Männer Flaschen Sensationen am Donnerstag, den 29.05. um 20 Uhr.
Mit viel Gespür und Leidenschaft fürs Original erwecken die Musiker vom deutsch-holländischen Vokal-Quartett Rock4 mit ihrem Programm Queen: A night at the Opera- remastered die Songs der berühmten Band zu neuem Leben - am Freitag, den 30.05. um 20 Uhr.

Willy and the Poor Boys lieben die großartigen, unverkennbaren Songs der Band Creedence Clearwater Revival. Mit kompaktem Sound, markanten Gitarren und einer herausragenden Leadstimme bringen die vier Musiker das Gefühl der Welthits von CCR am Samstag, den 31.05. um 20 Uhr unnachahmlich auf die Bühne des Rathausinnenhofs.
Die herzliche und lockere Stimmung sogenannter "Fleadhs" - irische Feste, bei denen sich Jung und Alt spontan versammeln und gemeinsam musizieren und tanzen - verbreitet die gleichnamige Band Fleadh am Sonntag, den 01.06. um 20 Uhr im Rathausinnenhof.

Ihr neues Programm Wiedersehen macht Freude präsentiert die A-cappella-Gruppe basta am Freitag, den 06.06. ab 20 Uhr im Rathausinnenhof. Dabei wird es nicht nur ein Wiedersehen mit alten musikalischen Bekannten geben, sondern auch ein Kennlernen brandneuer Stücke aus der Feder der beliebten Musikgruppe.

Für ein grooviges Musikerlebnis der Extraklasse sorgt die Band John B. Finest, die am Samstag, den 07.06. um 20 Uhr im Rathausinnenhof neben bekannten Songs von Clapton oder B.B. King auch eigene Stücke präsentiert.
Die Bigbands der Kunst- und Musikschule gestalten am Sonntag, den 08.06. um 19:30 Uhr unter der Leitung von Elmar Frey und Michael Scheuermann wieder einen swingenden Abend, der als Jazz-Night längst Tradition im Brühler Sommerfestival geworden ist.
Den Abschluss des Programms im Rathausinnenhof gestaltet der MGV Eufonia am Samstag, den 14.06. um 20 Uhr mit seinem Programm Eufonias Hausmusik, bei dem Hausdame Annette Kröhne als musikalische Leiterin durch die vier Wände von Eufonia führt, Einblicke vom Kinderzimmer bis unters Dach gewährt und dabei einige Bewohner antrifft.
Nachdem der Park von Schloss Augustusburg auf Grund von Bauarbeiten in letzter Zeit nicht für Veranstaltungen geeignet war, ist es dieses Jahr wieder möglich, zahlreiche Kindertheater und lustige Mitmachaktionen jeden Sonntag im Schlosspark unter freiem Himmel anzubieten.

Den Anfang macht das Puppentheater Felicio am Samstag, den 24.05. um 15 Uhr mit einem bezaubernden Handpuppenspiel für Kinder ab 5 Jahren über die Heldentaten des Robin Hood.
Den ersten Sonntag leitet das Blechblas-Quintett der Kunst- und Musikschule am 25.05. unter der Leitung von Karel Jokusch ab 14:30 Uhr mit einem Konzert ein.
Anschließend erzählt Jeanette Luft vom Theater Mensch, Puppe! ab 15 Uhr im Schlosspark das beliebte Märchen von Schneewittchen für Kinder ab 4 Jahren.
Gewagte Akrobatik, fröhliche Musik und prächtige Scherze liefern die Artistokraten am Sonntag, den 01.06. ab 15 Uhr. Sie entführen in eine Welt aus Fürsten, Prinzessinnen und anderen Träumereien und präsentieren dabei eine Show zwischen Improvisation und fein austarierten Effekten.

Vor Beginn dieser Veranstaltung spielt ab 14:30 Uhr das Collegium Musicum der Kunst- und Musikschule, unter der Leitung von Christoph-Heinrich Meyer, Werke des Barock.
Zusätzlich zu den Veranstaltungen für Kinder findet am Samstag, den 14.06. und am Sonntag, den 15.06. von jeweils 9 Uhr bis etwa 19 Uhr, unter der Schirmherrschaft von Landrat Michael Kreuzberg, der Landesbläserwettbewerb NRW im Jagdhornblasen statt. Der Tag endet jeweils mit einem Kürblasen. Zusätzlich informieren diverse Stände zur Jägerschaft und Natur; Vorführungen von Greifvögeln und Jagdhunden sind geplant und für das leibliche Wohl wird unter anderem durch den Verkauf von Produkten aus Wildfleisch gesorgt.

Das Kinderprogramm im Park von Schloss Augustusburg startet am 24.05. Ab dem 08.06. jeweils um 14:30 Uhr spielt das Jugend-Sinfonieorchester der Stadt Brühl unter der Leitung von Karel Jockusch ein Programm mit Werken von Antonio Vivaldi und Wolfgang A. Mozart.
Anschließend lädt der Kölner Spielecircus ab 15 Uhr zum Mitmachen und Mitlachen ein! Gemeinsam mit den Kindern wird eine rasante Show erstellt, bei deren Aufführung den frisch gebackenen Nachwuchsartisten der Applaus garantiert ist.
Zusätzlich präsentiert der polnische Künstler Jaroslaw Jasinski ab 15 Uhr die traditionelle Kunst des Bildhauens. Frei Hand modelliert er ein Abbild des Kurfürsten Clemens August und bietet einen Workshop für Jung und Alt an, um einen kleinen Einblick in die Methoden der alten Meister zu gewähren.

Mascherata Veneziana
Großbildansicht Mascherata Veneziana

Am Sonntag, den 15.06. präsentieren Thalias Kompagnons ab 15 Uhr mit ihrem Stück Niemand und Jemand ein Familien-Theaterstück für die ganze Familie, das nicht nur von jungen Fürsten und Königen handelt, sondern auch von einem grotesken Intrigenspiel um Macht und Reichtum.
Außerdem wird zeitgleich die Gruppe Mascherata Veneziana in barocken Maskeraden durch den Schlosspark flanieren und den Zuschauern durch eine Tanzperformance im Anschluss an die Theateraufführung, einen Hauch von Venedig vermitteln.
Wie schon vergangenes Jahr werden auch dieses Mal Familientheater im Fantasielabor im charmanten Innenhof des Max-Ernst-Geburtshauses angeboten.

Die amüsante und turbulente Geschichte von der Freundschaft des Herrn Anton und seinem kleinen Hasen "Mümmel" erzählt das Figurentheater Heinrich Heimlich am Samstag, den 31.05. ab 15 Uhr für Kinder ab 3 Jahren.
Am Samstag, den 07.06. nimmt das Theater Laku Paka Kinder ab 5 Jahren ab 15 Uhr mit auf eine aufregende Reise durch das Grimm'sche Märchen Die Bremer Stadtmusikanten.
Am Mittwoch, den 21.05. wird eine Fotoausstellung im Nebengebäude von Schloss Falkenlust eröffnet, bei der bis Montag, den 9.06. 38 deutsche UNESCO-Welterbestätten präsentiert werden.
Außerdem werden ab Samstag, den 31.05. herausragende Werke aus Stein, Holz, Radierungen und Objektkästen der Mischtechnik in der Rathausgalerie Uhlstraße 2 ausgestellt, die in Kursen für Jugendliche und Erwachsene an der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl entstanden sind. Die Ausstellung Einblicke ist bis Samstag, den 14.06. täglich von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13 Uhr bis 18 Uhr zu besuchen.

Die Städtepartnerschaft von Sceaux und Brühl blickt in diesem Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück. Zu diesem Anlass finden im Zeitraum von Donnerstag, den 05.06. bis Montag, den 09.06. die Feierlichkeiten statt. In diesem Rahmen wird am Samstag, den 07.06. ab 13 Uhr ein Europafest vor dem Rathaus in der Uhlstraße veranstaltet, bei dem es Bewirtung und Unterhaltung an den Partnerständen gibt und die beliebten englischen, französischen, polnischen und deutschen Spezialitäten angeboten werden.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf im brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl, Tel. 02232 79-345 und per eMail. Mögliche Restkarten werden an der Abendkasse ab 19.00 Uhr verkauft. Die Kindertheater im Innenhof des Fantasielabors und im Park von Schloss Augustusburg sind kostenlos.
Weitere Infos zum Programm finden Sie im Internet und in den ausliegenden Programmheften.



E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog