kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Mittwoch, 21.05.2014

Große Hörbuchspende für die Stadtbücherei

Die Stadtbücherei freut sich über eine großartige Hörbuchspende. Der "Verein Deutscher Hörbuchpreis" stiftete ca. 50 Hörbücher, Hörspiele und Kinder-CDs, die nun zur Ausleihe bereit stehen und den vorhandenen Bestand an Hörbüchern wertvoll ergänzen.

Der Deutsche Hörbuchpreis wurde 2014 zum 12. Mal verliehen und zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Ausgezeichnet werden die Hörbücher vom "Verein Deutscher Hörbuchpreis". Dieser gründete sich 2006.

Der WDR und die WDR mediagroup gehören zu seinen Mitgliedern. Die Spende beinhaltet eine bunte Mischung an hörbarer Unterhaltung. Krimis sind genauso vertreten wie Kabaret und Comedy. Es gibt ganz aktuelle Literatur wie z.B. "Quasikristalle" von Eva Menasse oder "Flamingos im Schnee" von Wendy Wunder.

Aber auch Klassiker wie Anna Karenina oder Lustiges wie "Das Babyprojekt" von Jan Weiler sind vertreten. Auch einige vertonte Sachbücher finden so den Weg in den Bestand der Stadtbücherei. Z.B. der Titel " Der erste Weltkrieg" oder "50 Jahre Bundesliga". Für Kinder bereichert sich der Bestand u.a. durch die CDs "Kiki" von Antje Damm oder "Tschitti das Wunderauto".





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog