kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Dienstag, 17.06.2014

Sonderprogramm zu den Schlosskonzerten

Die Stadt Brühl bietet in Zusammenarbeit mit den Brühler Stadtführerinnen Führungen an, die speziell auf die Schlosskonzerte ausgerichtet sind.

Ist Ihnen bei einem Konzert im Schloss Augustusburg nicht der Gedanke gekommen: Wie war es zu Clemens August Zeiten? Dieser Frage können Sie in Führungen rund ums Schloss nachgehen.

Marie-Luise Sobczak als Anna Katharina Hoen erzählt Ihnen am 21. Juni über das Leben als Bürgerin und Ehefrau des Stuckateurmeisters Morsegno, der im Schloss arbeitet. Am 5. Juli entführt Sie Petra Lentes-Meyer als Madame Henriette auf eine Lustwandelei durch den Park.

Die Führungen beginnen um 17:00 Uhr am Kuckuckstor, Eingang zum Park von der Schlossstraße. Teilnehmerkarten zu 8 € können im brühl-info, Uhlstr.1 oder auch vor Ort erworben werden.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog