kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 27.06.2014

SPD Feldkirchen zu Besuch in Brühl

Unter dem Motto Kultur und Politik führte der diesjährige Ausflug der Feldkirchener Sozialdemokraten unter der Leitung von Hannelore Gröhbühl nach Brühl.
Bürgermeister Freytag (m) begrüßt die Feldkirchener Gäste unter Leitung von Hannelore Gröhbühl (m.r.)
Großbildansicht Bürgermeister Freytag (m) begrüßt die Feldkirchener Gäste unter Leitung von Hannelore Gröhbühl (m.r.)

Bürgermeister Dieter Freytag empfing die Teilnehmer im historischen Kapitelsaal des Rathauses und berichtete über die soziale und wirtschaftliche Lage der Stadt. Mit ihren über 45.000 Einwohnern ist Brühl ein Zentrum, welches sich wirtschaftlich vom Braunkohleabbau zum verarbeitenden Gewerbe entwickelte. "Ich glaube, dass nicht viele wissen, dass in den meisten Automobilen ein Brühler Motor steckt", so der Bürgermeister. Dabei vergaß er natürlich auch nicht, den Brühler Weltenbürger Max Ernst zu erwähnen, dessen künstlerische Werke später am Tage im gleichnamigen Museum bewundert werden konnten.
Vor allen Dingen wies er aber auf die Bedeutung der Brühler Schlösser hin. "Bereits vor dem Kölner Dom wurde das Schloss Augustusburg in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen", war der Hinweis des Bürgermeisters Freytag.
Dass dies zu Recht geschah, davon überzeugten sich die Gäste im Anschluss bei einer Themenführung in der Residenz des Kurfürsten Clemens August. Schloss Augustusburg als Zeugnis des Rokoko mit dem Prunktreppenhaus von Balthasar Neumann ließ die Reisenden staunen.

Zeit zum Bummeln in der Brühler Innenstadt blieb auch noch, bevor die versprochene Überraschung "ein Besuch in Asien" Wirklichkeit wurde. Hannelore Gröhbühl entführte die Teilnehmer ins Ling Bao-Hotel des Phantasialandes, wo die Besucher eine Tasse Tee genossen. Eine Einkehr in ein Landgasthaus in der Vorder-Eifel schloss den ereignisreichen Tag ab.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog