kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 12.09.2014

Onleihe Neueinsteiger

Acht neue Bibliotheken treten dem eBook-Verbund Onleihe-Erft bei.
Großbildansicht Onleihe-Erft

Acht neue Teilnehmer starteten in der vergangenen Woche mit der Onleihe-Erft. Vor etwa einem Jahr starteten die Stadtbibliotheken Bergheim, Brühl, Elsdorf, Euskirchen, Frechen und Pulheim die eBook-Ausleihe. Die Büchereien der Städte Wesseling, Hürth, Kerpen, Mechernich, Bad Münstereifel und Kall sowie die beiden kirchlichen Büchereien Pulheim-Brauweiler und Pulheim-Stommeln schließen sich dem Verbund nun an. Somit ist es möglich den Bestand an eMedien erheblich aufzustocken.

Die Onleihe Erft ist bisher ein großer Erfolg. Im laufenden Jahr wurden bereits über 40.000 Ausleihen getätigt. Geboten werden an die 7.000 eMedien. Ein Großteil des Angebots ist Belletristik, es gibt aber auch zahlreiche Sachbuch-Titel, Reiseführer und Ratgeber aller Art. Auch Kinder- und Jugendbücher werden angeboten sowie auch Hörbücher und Hörspiele. Das ePaper-Angebot besteht aus 16 verschiedenen Zeitschriften und sechs großen, überregionalen Tageszeitungen. Regelmäßig werden aktuelle Neuerscheinungen hinzugefügt.

Jeder, der einen gültigen Büchereiausweis einer der teilnehmenden Bibliotheken besitzt, kann ohne zusätzliche Kosten eMedien entleihen.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog