kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 17.10.2014

Figuren - was sonst? Austellung in der Kreissparkasse Brühl

Figuren - was sonst? - Dies ist der Arbeitstitel der diesjährigen Ausstellung, die die 15. Internationalen FigurenTheaterTage begleitet.

Die erarbeiteten Objekte und Figuren des Erwachsenen-Kunstkurses der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl werden im Foyer der Kreissparkassen Brühl vom 23.10. - 09.11.2014 ausgestellt. Unter der Anleitung von Sylvianna Scholtyssek schufen die Künstlerinnen und Künstler in monatelanger Arbeit Figurenobjekte aus unterschiedlichsten Materialien wie diversen Modelliermassen oder Naturmaterialen. Dabei lag jedem Kursteilnehmer bei der Erstellung seiner Skulptur ein individuelles Thema zugrunde. So ist ein aus Computerschrott hergestellter "Kopf der Medusa" zu sehen oder Figurinen in Materialmix sowie kubistisch-abstrakte Holzfiguren und "Die Windsbraut" aus Papiermaschée. Darüber hinaus erinnern einige der Figuren an Begegnungen in der Natur. Allen Skulpturen gemein ist die Beleuchtung der verschiedenen Aspekte der menschlichen Figur.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Kreissparkasse Köln zu besichtigen.
Das Festival wird gesponsert von der Kreissparkasse Köln, dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Kultursekretariat NRW Gütersloh.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog