kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 09.01.2015

Bürgermeister Dieter Freytag ist erschüttert über den Terroranschlag in Paris

Mit Fassungslosigkeit und tiefer Trauer hat Bürgermeister Dieter Freytag auf den unmenschlichen Akt des Terrors reagiert, der Paris, Frankreich und die Welt am Mittwoch dieser Woche erschütterte.

Mit großer Anteilnahme verfolgen die Bürgerinnen und Bürger die neuen Entwicklungen rund um die Ergreifung der Täter, die dieses Attentat in einer fanatischen Fehlinterpretation des Islams planten und menschenverachtend in die Tat umsetzten.

"Diesen Akt der Grausamkeit gegen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Redaktion "Charlie Hebdo" und damit der Grausamkeit gegen das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung verurteile ich im Namen der Brühler Bürgerinnen und Bürger aller Glaubensrichtungen auf das Schärfste. Die Ermordung von Menschen mit dem Argument, den Propheten Mohammed zu rächen, stellt eine Pervertierung des Islams dar. Es ist ein grausames Verbrechen und bedarf strikter Ahndung durch die Exekutive des französischen Staates", betonte Freytag. Er fügte weiter hinzu, dass das Vermitteln von Werten und der direkte Austausch von Mensch zu Mensch über das, was unterschiedliche Gesellschaften zusammenhält, der Schlüssel zu einem friedvollen Miteinander ist. Das ist die Aufgabe, vor die uns dieser grausame Terrorakt stellt.

In einem persönlichen Brief an den Bürgermeister unserer Partnerstadt Sceaux, Philippe Laurent, hat Bürgermeister Dieter Freytag im Namen der Brühler Bürgerinnen und Bürger unser aller Mitgefühl ausgesprochen.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog