kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Mittwoch, 06.05.2015

Mediathek als Ort der Bildung für Kinder und Eltern

Eröffnung einer Zweigstelle der Stadtbücherei Brühl - Bürgermeister Dieter Freytag freut sich über das innovative Gemeinschaftsprojekt der Stadtbücherei und des Kinder- und Familienzentrums Brühl-Vochem
Bürgermeister Dieter Freytag bei der Schlüsselübergabe mit Petra Schauster-Göbel (Bibliothekarin der Stadtbücherei Brühl)
Großbildansicht Bürgermeister Dieter Freytag bei der Schlüsselübergabe mit Petra Schauster-Göbel (Bibliothekarin der Stadtbücherei Brühl)

Nach der Inbetriebnahme des städtischen Kinder- und Familienzentrums Vochem im September 2013 hat Bürgermeister Dieter Freytag mit der offiziellen Eröffnung der Kinder-Mediathek einen weiteren attraktiven Bereich der frühkindlichen Bildung seiner Bestimmung übergeben.

In feierlichem Rahmen überreichte Petra Schauster-Göbel, Bibliothekarin der Stadtbücherei Brühl, den Schlüssel zur Kinder-Mediathek an Bürgermeister Dieter Freytag. Die Erkundung der neu eröffneten Zweigstelle der Stadtbücherei fand unmittelbar großen Anklang.

Hat in der Kinder-Mediathek bisher bereits regelmäßig das bekannte Angebot der Stadtbücherei "Hören-Lesen-Spielen" stattgefunden, können nun darüber hinaus vielfältige Medien vorrangig für Kinder bis sechs Jahre ausgeliehen werden.

Eröffnung der Kinder-Mediathek
Großbildansicht Eröffnung der Kinder-Mediathek

Dazu benötigen die Kinder einen Ausweis, den sie - für Kinder kostenlos - gemeinsam mit ihren Eltern bei Petra Schauster-Göbel vor Ort ausstellen lassen und ebenfalls kostenlos in der "großen" Stadtbücherei in der Innenstadt  benutzen können. 

"Unsere Mediathek stellt einen vielfältigen, ausgeprägt interkulturell ausgerichteten Lernort für Kinder dar und es war ein Vergnügen, sie aufzubauen und einzurichten." freut sich Schauster-Göbel. 

Mittlerweile hält die Mediathek über 1000 Medien bereit, von Büchern über CDs, DVDs und Lük-Lernspiele bis hin zu Tiptoi, dem neuen Lernen mit einem Stift, der wie ein kleiner Computer funktioniert. 

Zum Gelingen dieses Projekts hat in erheblichen Maß die finanzielle Unterstützung durch das Projekt Soziale Stadt Vochem beigetragen und Bürgermeister Freytag sprach seinen Dank an Rainer Kalscheuer, Sabine Jacobs und Stadtteilmanagerin Isabel Vela Sanchez von der Deutschen Stadt- und Grundstückgesellschaft (DSK) für die interessierte und engagierte Organisation aus. 

"Neben finanziellen und organisatorischen Belangen ist es aber vor allem auch das ehrenamtliche Engagement, das Dinge zum Gelingen bringt." betonte Bürgermeister Freytag. 

Damit dankte er in besonderem Maße Margot Lischka, Erika Manno, Edeltraud Mönch und Reinhardt Wendt, die als Vorlesepatinnen und -paten seit langem jede Woche aufs Neue mit viel Freude Kindern die Welt der Bücher und Geschichten nahe bringen. 

Auch Fachbereichsleiter für Kinder, Jugendpflege und Familie, Lorenz Schmitz, liegt das Gemeinschaftsprojekt sehr am Herzen: "Die Mediathek soll ein Ort der Bildung für Kinder und ihre Eltern sein." und er weist darauf hin, dass die Kinder-Mediathek ab sofort jeden Mittwoch von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet hat und ausgiebig genutzt werden kann. 

Nähere Informationen zu Ausleihmodalitäten, weiteren Öffnungszeiten, Angeboten und Aktionen erhalten interessierte Leserinnen und Leser, Eltern und Kinder im Kinder- und Familienzentrum Vochem Schöffenstrasse 19, Tel. 02232 50442-19 oder per Mail sowie in der Stadtbücherei Carl-Schurz-Strasse 24, Tel. 02232 1562-0 und im Internet.



Lesen Sie auch hier:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse
    Kinder- und Familienzentrum Vochem


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog