kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 29.05.2015

Klaus "Major" Heuser Band: Tour "57"

Auf einen besonderen musikalischen Leckerbissen der dürfen sich alle Freunde satter Rockmusik am Samstag, den 13. Juni freuen. Dann nämlich lässt die gerade im Rheinland bestens bekannte Klaus "Major" Heuser Band exakt um 19:57 Uhr ihre ersten Akkorde im Rathausinnenhof erklingen.
Künstlerfoto
Großbildansicht Künstlerfoto

Das aus gutem Grund, denn ihr aktuelles Programm trägt den Namen "Tour 57". Und auch dafür gibt es gute Gründe… Wie viele deutsche Rock-Gitarristen fallen uns ein, wenn wir an ein elektrisierendes, ein prägendes Gitarrenriff im Sinne von sagen wir mal "Satisfaction" oder "Smoke on the Water" denken? Genau - da wird die Luft dünn und wir landen ganz schnell beim Major, denn dieser hat Stücke geliefert, die einfach jeder kennt. Wenn er etwa das Gitarren-Intro von "Verdamp lang her" bei seiner damaligen Band BAP aufsteigen ließ, kam niemand um eine gepflegte Gänsehaut herum.

Die Euphorie jener Tage ist längst Legende, doch der "Major" ist es auch und das mehr denn je als eine heutige und extrem vitale Legende. Genau das ist es, was den Konzerten seiner spielfreudigen Band die Tiefe und diese enorme Präsenz verleiht: Dieser Künstler liebt sein Publikum dafür, dass es ihm die Treue hält und nimmt es mit auf eine phantastische Reise. Er bleibt sich treu, schielt nicht nach schnellem, zeitgeistig gesteuertem Erfolg.

Wenn also der Begriff Kultstatus im weitesten Sinne mit Qualität zu tun hat, so ist die Klaus "Major" Heuser Band auf dem besten Wege, echter Kult zu werden. Und warum '57? Der aktuelle Albumtitel ist der Synchronität verschiedener Ereignisse geschuldet: Der Major - 1957 geboren - feierte folglich im Jahr 2014 seinen 57-sten Geburtstag. Als dann auch noch ein Koffer aus BAP-Zeiten mit der Ladenummer 57 auftauchte, nahm man das als Zeichen…

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 19,00 € / ermäßigt 12,00 €. Eintrittskarten für allen Verkaufsveranstaltungen des brühlermarkt gibt es ab dem 28.03.2015 im brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl, Tel. 02232 79-345, oder per eMail auf Rechnung.



Lesen Sie auch hier:


  • Veranstaltungskalender

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog