kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 18.09.2015

Eltern-Kind-Kochen in Vochem

Wer sagt, dass Väter nicht kochen können?

Das beliebte Eltern-Kind-Kochen exklusiv für Väter und Kinder im Kinder- und Familienzentrum Vochem.

Seit einigen Jahren bietet die Diplom-Pädagogin und Hobby-Köchin, Elisabeth Tomczock, im Kinder- und Familienzentrum Vochem das bei Klein und Groß beliebte gemeinsame Kochen mit Eltern und Kindern an. Zumeist sind es Mütter, die mit ihren Kindern das Menü zaubern. Ab und zu "verläuft" sich auch der Vater in die Runde und es hat sich gezeigt, dass dessen Kochkunst den Müttern in nichts nachsteht.

Daraus ist die Idee entstanden, das Kochen in Vochem auch exklusiv für Väter und Kinder anzubieten. Eingeladen sind daher alle interessierten Väter mit Kindern von drei bis sechs Jahren, die Lust zum Kochen und das Drumherum haben. Ältere Geschwisterkinder können gerne mitkommen.

Das kostenfreie Angebot findet statt am Samstag, den 26. September 2015 von 12:00 bis 14:30 Uhr in der Kita Merseburger Straße 1. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt und um Anmeldung bis 21. September wird gebeten.

Information und Anmeldung im Kinder- und Familienzentrum Vochem, Schöffenstraße 19 unter 02232/50442-19 oder per Mail. Weitere Angebote des Kinder- und Familienzentrums finden Sie im aktuellen Flyer.



E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog