kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 02.10.2015

Klimafreundliche Mobilität in Brühl: Stadt Brühl lädt zum Bürgerworkshop am 20.10.2015 ein

Die Stadt Brühl lässt zurzeit ein Klimaschutzteilkonzept "Klimafreundliche Mobilität in Brühl" erstellen, das die Grundlage für einen umfassenden Mobilitätsplan für die Stadt Brühl darstellen soll. Ziel des Klimaschutzteilkonzeptes ist es, die verkehrsbedingten Treibhaus-Emissionen zu reduzieren bei gleichzeitiger Sicherstellung der Mobilität aller Bevölkerungsgruppen.

Inhaltlich befasst sich das Konzept mit allen Verkehrsmitteln, insbesondere aber mit Fuß- und Fahrradverkehr sowie dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Wesentliche Funktion des Konzeptes ist es, die Verkehrsplanung unter dem Gesichtspunkt des Klimaschutzes weiterzuentwickeln und Maßnahmen zu initiieren, die die Bürgerinnen und Bürger zu einer klimafreundlichen Verkehrsmittelwahl motivieren. Unter Berücksichtigung der bisherigen Planungen und Projektansätze der Stadt Brühl wird ein umsetzungsorientierter Maßnahmenkatalog abgeleitet.

Im Rahmen einer Bestandsaufnahme wurden die bisherigen Aktivitäten im Bereich Mobilität zusammengetragen und in einem ersten Fachworkshop neue Maßnahmenvorschläge erarbeitet. Es besteht nunmehr für die Brühler Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich mit Anmerkungen, Ideen und Ergänzungsvorschläge einzubringen und sich über bereits vorgeschlagene Maßnahmen zu informieren.

Hierzu werden zwei Bürgerworkshops angeboten, die das Thema klimafreundliche Mobilität betreffen. Der erste Bürgerworkshop findet am Dienstag, den 20.10.2015, von 18.30 - ca. 21.00 Uhr, im Ratssaal im Rathaus, Uhlstraße 3, statt.

Eine formlose Anmeldung per E-Mail, oder telefonisch unter 02232 79-5141 ist hilfreich für die Organisatoren.

Fragen beantworten die Mitarbeiter der Stadt Brühl im Fachbereich Bauen und Umwelt unter 02232 79-5141 und im Fachbereich ÖPNV, Mobilität und Verkehr unter 02232 79-5300.








E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog