kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Dienstag, 25.08.2015

Kriminalitätsopfer - Nein danke!

Damit dieser Vorsatz nicht blanke Theorie bleibt, bietet das Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde des Rhein-Erft-Kreises gemeinsam mit der Stadt Brühl ab Dienstag, den 8. September 2015 um 15.00 Uhr an insgesamt drei Terminen einen Kursus an, in denen Erwachsene erfahren, wie sie sich wirkungsvoll davor schützen können, Opfer einer Straftat zu werden.

Orientiert an tatsächlich geschehenen Sachverhalten aus dem polizeilichen Alltag lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in praktischen Übungen Verhaltensregeln zum Schutz vor Übergriffen und Straftätern (z.B. Taschendiebe).
Ein wichtiger Teil der Veranstaltung besteht in der Vermittlung von Techniken, um anderen in Not geratenen Menschen zu helfen, ohne sich selber in Gefahr zu bringen. Weitere Tipps und Übungen gibt es zu den Themen " Straftaten an der Haustür" und "Der richtige Umgang mit der Angst" sowie "Die Vermeidung von Einbruchsdiebstählen".

"Wichtig ist, gefährliche Situationen rechtzeitig zu erkennen. Sieht man sich trotzdem einem Angriff ausgesetzt, helfen die ebenfalls in den Kursen vermittelten Abwehrstrategien" (so KOK Franz Bachem).

Der Kurs findet im Rathaus der Stadt Brühl statt und dauert jeweils 2 Stunden. Die weiteren Termine sind Dienstag, 15.9.2015 und Dienstag, 22.9.2015, jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr. Anmeldung ist erforderlich, Mindestalter 18 Jahre, es sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen notwendig, keine Kursgebühr.

Interessierte Einzelpersonen und Gruppen melden sich bitte bei der Stadt Brühl, Herrn Hartwig Bosseler, Koordinator für Kommunale Sicherheit, Telefon (02232) - 792260.



E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog