kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Montag, 14.12.2015

Marktbetreiber und Anlieger begrüßen die Rückkehr des Wochenmarktes auf den Balthasar-Neumann-Platz

In einem gemeinsamen Gespräch haben sich die Marktbetreiber und die Anlieger des Balthasar-Neumann-Platzes heute gegenüber Vertretern der Stadt für eine baldige Rückverlegung des Wochenmarktes ausgesprochen.

Es besteht Einigkeit darüber, dass eine sofortige Rückkehr wegen der bisher nur teilweise abgeschlossenen Bauarbeiten noch nicht möglich ist. Allerdings will man sich Ende Januar erneut treffen und den Baufortschritt besprechen.

Sofern keine witterungsbedingten oder anderweitigen Bauverzögerungen eintreten, ist die von allen Beteiligten ersehnte Rückverlegung des Wochenmarktes auf den dann weitgehend fertiggestellten Balthasar-Neumann-Platz aus heutiger Sicht für den 01.03.2016 vorgesehen.

Die dienstags, donnerstags und samstags stattfindenden Wochenmärkte werden bis dahin auch weiterhin vorübergehend in der Brühler Innenstadt an den bekannten Standorten (An der Bleiche, auf dem Heinrich-Fetten-Platz, in der Wallstraße und auf dem Steinweg) abgehalten.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog