kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 25.06.2015

NetCologne startet den Netzausbau in Brühl

Bürgermeister Dieter Freytag freut sich sehr, dass NetCologne nun auch Brühl flächendeckend an die schnelle Datenautobahn anbindet.

"Vor allem für junge Familien oder Gewerbetreibende ist eine zeitgemäße und schnelle Internetanbindung oft entscheidend bei der Wahl des Standorts. Durch den Ausbau erhöht sich die Attraktivität von Brühl als Wohn- und Gewerbestandort somit enorm", so Freytag.

Bürgerinnen und Bürger können künftig mit bis zu 100 Mbit/s durchs Internet surfen. Für den Ausbau stellt das Unternehmen rund 100 Technikgehäuse auf und wird in den kommenden Monaten knapp 20 Kilometer Glasfaserkabel durch die Erde ziehen.
Um die Straßenoberfläche zu schonen, werden zur Verlegung der Kabel sowohl städtische Leerrohre genutzt, als auch das innovative Spülbohrverfahren eingesetzt. Nur zum Teil müssen an wenigen Stellen auch klassische Tiefbauarbeiten durchgeführt werden. Mit den Tiefbauarbeiten wurde bereits begonnen und auch die ersten Technikgehäuse sind bereits aufgestellt. Der Abschluss der Arbeiten ist bis Sommer 2016 vorgesehen. Mit ersten Kundenanschlüssen rechnet NetCologne im Frühjahr 2016.
Weitere Infos unter 0221/22225984 (Geschäftskunden unter 0800/2222550).



Weitere Infos im WWW:



Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog