kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Mittwoch, 07.12.2016

BEEMING BOX startet Geschäftsbetrieb in Brühl: Mit dem Onlinekauf von Bio-Lebensmitteln Brühler Projekte unterstützen

Auch Bürgermeister Freytag unterstützt ab sofort - wie bereits einige seiner Amtskolleginnen und - kollegen im Rhein-Erft-Kreis - das Unternehmen BEEMING BOX und dessen Projekt "Gut ernährt - Gutes getan".
v.l.n.r. Rolf Willems, Bürgermeister Dieter Freytag und Jens Schneiders
Großbildansicht v.l.n.r. Rolf Willems, Bürgermeister Dieter Freytag und Jens Schneiders

BEEMING BOX kombiniert gesunde Ernährung mit Soforthilfe, insbesondere für hilfsbedürftige Kinder. Das Konzept des Real Social Food Startups: Bio-Lebensmittel online einkaufen und dabei automatisch ein lokales Kinderhilfsprojekt, eine Kita oder Grundschule unterstützen. Mehrkosten entstehen durch die Spende für den Kunden nicht, ebenso liegen die Produktpreise auf dem üblichen Marktniveau. Mit einer Boxbestellung gehen automatisch 10 Prozent des Einkaufswertes an ein lokales Hilfsprojekt, das der Kunde selbst auswählt - bei Firmenabos sogar 20 Prozent. In Brühl sind dies aktuell die Kinderhaus Schumaneck gGmbH und die Systemische Jugend- und Familienhilfe Brühl GmbH. Die Spende landet direkt und zu 100 Prozent auf dem Konto des jeweiligen Hilfsprojektes. "Wir sind davon überzeugt, dass soziale Geschäftsmodelle die Zukunft sind", erklären BEEMING BOX-Gründer Rolf Willems und Geschäftsführer Jens Schneiders. "Regelmäßige Spenden können in jeder Branche aus den eigenen Margen generiert werden. Alles was es dazu benötigt, ist ein wenig Verzicht und ein Umdenken auf Unternehmerseite."

BEEMING BOX reagiert als Social Startup auf den paradoxen Missstand, dass in Deutschland rund 2,4 Millionen Kinder an oder unterhalb der Armutsgrenze leben - allein in NRW etwa 800.000 Kinder, somit fast jedes Vierte. Die vielen lokalen Hilfsprojekte verfügen in der Regel über begrenzte Mittel, sind damit auf jede Spende angewiesen, um hilfsbedürftige Kinder besser unterstützen zu können. Neben Brühl liefert BEEMING BOX auch in Hürth, Köln, Düsseldorf und Duisburg aus.

Potential für die Stadt Brühl

"Wir sehen in sozialen Geschäftsmodellen, wie dem von BEEMING BOX, ein großes Potential für Brühl. Daher unterstützen wir im Rathaus derart tolle Konzepte gerne", sagt Bürgermeister Dieter Freytag. "Durch den Online-Vertrieb von Bio-Lebensmitteln werden hier regelmäßige Spenden für Hilfsprojekte generiert - und das ganz ohne Mehrkosten für den Konsumenten. Der Kunde tut also nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch unserer Stadt etwas Gutes."

Pressekontakt:

BEEMING BOX GmbH:

Jens Schneiders

Tel.: 02233 54002-22

  • Mail: verschlüsselte Mailadresse




Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog