kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 16.12.2016

Bürgermeister Dieter Freytag erschüttert über Terroranschlag in Besiktas/Istanbul

Nach dem Terroranschlag nahe des Besiktas-Stadion in Istanbul am 10. Dezember 2016 spricht Bürgermeister Dieter Freytag im Namen der Brühler Bürgerinnen und Bürger, Rat und Verwaltung seine tiefe Trauer und Bestürzung aus.

"Die Berichte aus der Türkei haben mich tief betroffen gemacht. Meine Gedanken und mein ganzes Mitgefühl sind bei den Hinterbliebenen der Opfer, ihren Angehörigen und ihren Freunden. Den Verletzten wünsche ich eine rasche und vollständige Genesung." so Bürgermeister Freytag. Weiterhin betont er, "dass wir in Gedanken bei den Menschen in der Türkei sind, denen wir uns nicht zuletzt aufgrund der lebendigen türkischen Gemeinde in unserer Stadt in besonderer Weise verbunden fühlen."

Ein Kondolenzbuch liegt am Mittwoch, den 14. Dezember 2016, am Donnerstag den 15. Dezember 2016 und am Freitag, den 16. Dezember 2016 von 10.00 - 16.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Generalkonsulates der Republik Türkei, Luxemburger Straße 285, 50354 Hürth. Alle Bürgerinnen und Bürger, die der Opfer gedenken wollen, können sich während dieser Zeiten dort eintragen.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog