kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 07.07.2016

Erneuerung der Lichtsignalanlagen im Stadtgebiet Brühl

Die Firma Siemens erneuert derzeit im Auftrag von Straßen NRW an sieben Kreuzungspunkten entlang der Römerstraße (L183) Lichtsignalanlagen im Stadtgebiet Brühl.

Es werden zum Teil neue Signalmaste gesetzt, neue Signalkabel verlegt, neue Signalgeber aufgestellt und neue Lampentechnik mit 40 VLED bestückt. Alle diese Kreuzungen werden anschließend behindertengerecht ausgebaut.

Diese Maßnahme ist seit Frühjahr 2016 im Gange. Die Arbeiten an den Signalprogrammen sollen vor den Sommerferien 2016 abgeschlossen sein.

Dies führt kurzzeitig immer wieder zu Verkehrsbehinderungen, sowohl im morgendlichen als auch im nachmittäglichen Berufsverkehr. Diese Behinderungen sind bei Arbeiten unter laufendem Verkehr leider unvermeidbar.
Bedingt durch weitere Baumaßnahmen auf Brühler Stadtgebiet, aber auch in der Nachbarstadt Hürth, werden Umleitungsverkehre über die Römerstraße geführt, die darüber hinaus zu Behinderungen des Verkehrs führen.

Mit Beginn der Sommerferien soll die Signalisierung im Stadtgebiet Brühl, Römerstraße (L183) fertiggestellt sein.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog