kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Dienstag, 08.11.2016

Feierliche Einweihung des Balthasar-Neumann-Platzes

Nach seiner vollständigen Fertigstellung erfolgt am
Freitag, den 25.11.2016, ab 11.00 Uhr die offizielle Einweihung des Balthasar-Neumann-Platzes.

Alle interessierten Brühlerinnen und Brühler sind herzlich eingeladen, mit Vertretern der Bezirksregierung, der Deutschen Stadt und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK) und der Stadtverwaltung sowie mit der Interessensgemeinschaft BNP und den ansässigen Geschäftsleuten zu feiern - jeder ist willkommen!

Bereits am 13. und 14. Mai 2016 hatten die Brühlerinnen und Brühler die langersehnte Rückkehr des Wochenmarktes auf den weitgehend fertiggestellten Balthasar-Neumann-Platz feiern können.

Der 3,5 Millionen Euro teure Umbau des Platzes stellt das größte und teuerste Projekt der Innenstadtrahmenplanung dar.

Am 11. Juni 2013 hatte die Stadtverwaltung erstmals vor interessierten Bürgerinnen und Bürgern in der Clemens-August-Schule die Umbaupläne präsentiert.

Der tatsächliche Umbau begann dann im Frühjahr 2015, bei dem rund 9.000 Quadratmeter neu gestaltet wurden. Ziel war nicht nur die Herrichtung eines barrierefreien Zugangs zum Platz, sondern auch eine gestalterische Aufwertung einschließlich der Einrichtung eines Spiel- & Bühnenbereichs, sowie von Ruhe- und Kommunikationszonen.

Das Land NRW übernimmt ca. 60 Prozent der Gesamtkosten im Rahmen der Städtebauförderung.







Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog