kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Montag, 27.06.2016

Großzügige Spende für die Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Groß war die Freude in der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl! Dr. Herbert Heermann, seit einigen Jahren Mitglied des Rates der Stadt Brühl, feierte im privaten Rahmen seinen 60. Geburtstag und hatte die Gäste zu einer Spende für den Förderkreis Musikschule Brühl e. V. aufgerufen.
v.l.n.r. Elmar Frey, Dorothe Hannes und Dr. Herbert Herrmann. Foto: Christiane Heun
Großbildansicht v.l.n.r. Elmar Frey, Dorothe Hannes und Dr. Herbert Herrmann. Foto: Christiane Heun

Die musikalische Bildung und Erziehung zur Förderung und Entfaltung der persönlichen kreativen und geistigen Potenziale sowie der sozialen Schlüsselkompetenzen bei den Kindern und Jugendlichen unserer Stadt liegen Dr. Heermann besonders am Herzen. "Für die hervorragende Arbeit unserer Kunst- und Musikschule auf genau diesem Gebiet empfinde ich seit jeher große Sympathien. Ich möchte dadurch auch zu ehrenamtlichem Bürgerengagement anregen, frei nach dem Motto von J. F. Kennedy: Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst", erklärte der Spender im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der KuMs. Frau Dorothee Hannes konnte sich über einen Spendeneingang in Höhe von 1.465,- Euro freuen und bedankte sich zusammen mit dem stellvertretenden Leiter der KuMs, Herrn Elmar Frey, herzlichst.

Neben zahlreichen Freunden aus Studentenzeiten und aus dem Brühler Umfeld sowie Verwandtschaft und Familie gratulierten aus der Brühler Kommunalpolitik Bürgermeister Dieter Freytag mit Lebensgefährtin Daniela Bobe, der eine kurze, unterhaltsame Ansprache hielt, die stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Poschmann (CDU) und Heinz Jung (SPD) mit seiner Frau Elisabeth (SPD-Ratsmitglied) sowie der CDU-Fraktionsvorsitzende Hans Theo Klug mit Ehefrau, für die Verwaltung der erste Beigeordnete Andreas Brandt, für den Landesverband der katholischen Elternschaft Deutschlands in Nordrhein-Westfalen (deren Vorsitzender Dr. Heermann ist) kamen die stellvertretende Vorsitzende Frau Jutta Pitzen und u. a. die Vorstandsmitglieder Andrea Honecker sowie Birgit Bukowski.

Ein ganz dickes Lob gebührte der Jazzrockcombo Foo Birds aus den Reihen der Kunst- und Musikschule, die die Geburtstagfeier musikalisch gestaltete und für beste Stimmung sorgte. So wurde allen Gästen auch unmittelbar die gute musikalische Ausbildung an der KuMs noch direkt vorgestellt.

















Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog