kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Montag, 05.09.2016

Informationstage und Anmeldezeiten an Brühler Grundschulen für das Schuljahr 2017/2018

Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 (Stichtag 01.08.2017) werden alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2010 bis 30.09.2011 geboren sind, schulpflichtig.

Die Informationstage sowie die Anmeldungen zur Einschulung für das Schuljahr 2017/2018 finden an den Brühler Grundschulen zu folgenden Zeiten statt:

  • Gemeinschaftsgrundschule und Offene Ganztagsschule Badorf: Infotag Mo 12.09.2016, 18:30 Uhr, Anmeldetermine: Mo 26.09.2016, 8-12 Uhr u. 15-18 Uhr, Di 27.09.2016, 8-12 Uhr.
  • Gemeinschaftsgrundschule und Offene Ganztagsschule Martin-Luther: Infotag Mo 12.09.2016, 17-18 Uhr, Anmeldetermine: Mo 26.09.2016, 8:15-12:15, Di 27.09.2016, 15-18 Uhr u. Mi 28.09.2016, 8:15-12:15 Uhr.
  • Gemeinschaftsgrundschule und Offene Ganztagsschule Melanchthon: Infotag Mi 15.09.2016, 19:30 Uhr, Anmeldetermine: Di 27.09.2016, 8-12 und 16-18 Uhr, Mi 28.09.2016, 8-12 Uhr und 16-18 Uhr.
  • Gemeinschaftsgrundschule und Offene Ganztagsschule Astrid-Lindgren: Infotag Mi 14.09.2016, 18 Uhr, Anmeldetermine: Mo 26.09.2016, 8-12 und 13-17 Uhr, Di 27.09.2016, 8-13 Uhr.
  • Katholische Grundschule und Offene Ganztagsschule St. Franziskus: Infotag Do 15.09.2016, 17-19 Uhr, Anmeldetermine: Mo 26.09.2016, Buchstaben A-G, Di 27.09.2016, Buchstaben H-N, Mi 28.09.2016, Buchstaben O-Z, jeweils 8-12 Uhr.
  • Katholische Grundschule Pingsdorf: Infotag Di 13.09.2016, 17 Uhr, Anmeldetermine: Mo 26.09.2016, 8-12 und 14-16 Uhr, Di 27.09.2016, 8-12 Uhr.
  • Katholische Grundschule und Offene Ganztagsschule Vochem: Infotag Mi 14.09.2016, 19 Uhr, Anmeldetermine: Di 27.09.2016, 8-17 Uhr, Mi 28.09.2016, 8-12:30 Uhr.
  • Katholische Grundschule Barbara: Infotag Di 13.09.2016, 19:30 Uhr, Anmeldetermine: Mo 26.09.2016, 8:30-12:30 Uhr u. 15-18 Uhr, Di 27.09.2016, 8:30-12:30 Uhr.

Anmeldepflichtig für die Einschulung in das Schuljahr 2017/2018 sind alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2010 bis 30.09.2011 geboren sind. Dies gilt auch für Kinder mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die in Brühl wohnen oder sich vorübergehend hier aufhalten. Die Anmeldeformulare wurden den Eltern der oben genannten Kinder bereits Ende Juni 2016 zugeschickt.

Kinder, die ab dem 01.10.2011 und später geboren sind ("Kann-Kinder"), können zur Einschulung angemeldet werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche Schulfähigkeit besitzen. Diese wird vor der Einschulung von der Schulleiterin und unter Hinzuziehung eines schulärztlichen Gutachtens sowie nach einem Beratungsgespräch mit den Erziehungsberechtigten festgestellt.

Die Anmeldeformulare für die Kann-Kinder müssen bei der Schulabteilung der Stadt Brühl, Frau Magufi, angefordert werden. Dies ist unter Tel. 02232-793960 möglich.

Gemäß schulgesetzlicher Regelung in NRW werden schulfähige Kann-Kinder, die bis zum gesetzlichen Stichtag (15.11.2016) zur Einschulung angemeldet werden, den schulpflichtigen Kindern im Rahmen des Aufnahmeverfahrens gleichgestellt.



E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog