kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Donnerstag, 07.12.2017

Karten für die Auftaktveranstaltung zur 5. Brühler Frauenwoche zu gewinnen!

Vielleicht wird alles viel leichter? Kabarettkarten als Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin.
Dank der hervorragenden Kabarettistin Eva Eiselt, startet die kommende Frauenwoche am 08.03.18 im Cultra mit neuem hochkarätigem Programm " Vielleicht wird alles viel leichter?" von Frauen für Frauen zum bekannten Preis von 8,30 €.

Der Ticketverkauf im Brühl-Info hat bereits begonnen. Der Name ist Programm: Da im Jahr 2018 die Rathausgalerie nicht zur Verfügung steht kann die Woche nur stattfinden, weil die Ersten Hilfeschule Brühls das Duett, der Friseursalon Fahradi, die Tanzschule Breuer, die griechisch orthodoxe Kirche, das Margaretas, die Europäische Fachhochschule, das Keramikmuseum, das Frauenforum, das Chez Max, die Cafeteria des Marienhospitals, die Kornkammer am Getreidesilo und die Villa Kaufmann Ihre Räume für diesen Zweck kostenfrei zur Verfügung stellen.

Die Referentinnen freuen sich, Ihnen 40 interessante Veranstaltungen, nur für die Frau präsentieren zu können.
Der SBU stellt sich und seine Aktivitäten vor. Der Sport, hier Zumba, Seniorinnentanz, Via.fit Aerobic Step und das Outdoortraining kommen ebenfalls nicht zu kurz. Unterhalten lassen Sie sich mit Kabarett am 08.03.18, einem Mitsingkonzert in der Johanniskirche, einer Schreibwerkstatt oder der Afterworkparty im Anschluss an eine Vernissage. All das und noch vieles mehr wird Ihnen in der Woche vom 08.03. - 18.3.18 geboten. Fast immer kostenlos und gut besucht, manchmal mit Höchstteilnehmerzahl, daher schon jetzt im heimischen Kalender vormerken!

Je 2 Karten gibt es zu gewinnen, wenn Sie bis 20.12.17 einer der ersten 5 sind, die die Frage "Wann durften Frauen in Deutschland erstmalig wählen?" beantworten. Die Antwort senden Sie bitte an Daniela Di Niro.

  • Mail: verschlüsselte Mailadresse
  • Mail: verschlüsselte Mailadresse




Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog