kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Dienstag, 14.03.2017

Jetzt Karten sichern für Spiegelbestsellerautor Andreas Altmann

Der Spiegelbestsellerautor Andreas Altmann zählt zu den bekanntesten Auslandsreportern und Reiseschriftstellern Deutschlands.
Andreas Altmann<br>Foto: Ulli Seer
Großbildansicht Andreas Altmann
Foto: Ulli Seer

Andreas Altmanns Bücher (z.B. der Bestseller: "Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend") sind immer kompromisslos in ihrer brillanten Beobachtungsgabe und geballten Kreativität.

In seinem aktuellen Buch Gebrauchsanweisung für das Leben beschreibt er das große Thema "Leben" wie kein Zweiter und versteht es, uns als Meister der Worte mit seinen Anekdoten zu fesseln, zu berühren und extrem lebenshungrig aus diesem Abend zu entlassen.

Pressestimmen

»Altmanns Daseinsenthusiasmus ist mitreißend.«, WDR 5 Bücher, 02.03.2017

»In diesem Sinne ist ›Gebrauchsanweisung für das Leben‹ ein flammendes Plädoyer fürs Leben und eine Aufforderung an jeden einzelnen, zu überprüfen, ob und wie er lebt. Es wird wieder ein Buch sein, an dem sich die Geister scheiden. Und das ist gut so!«, monalisasblog.de, 01.03.2017

»Ein starkes Buch.«, Passauer Neue Presse, 01.03.2017

»Wer dieses Buch liest, wird mit dem Leben und sich auf jeden Fall nicht so schnell fertig.«, Literaturblatt für Baden-Württemberg.

Karten sind für die Lesung am 30.03.2017, um 19:30 Uhr, im Kapitelsaal des Rathauses A, ab sofort im Vorverkauf zum Preis von 13,- €/ Tageskasse 16,- € ,in der Buchhandlung Karola Brockmann und im brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl, Tel. 02232 79-345, erhältlich oder können auf Rechnung per Mail bestellt werden. Mögliche Restkarten werden an der Abendkasse verkauft. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Programmheft, das in den Rathäusern, den städtischen Gebäuden sowie dem brühl-info ausliegt. Darüber hinaus steht es im Internet zum download bereit. In Kooperation mit der Buchhandlung Karola Brockmann.



Lesen Sie auch hier:



Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog