kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 21.04.2017

Neuer Träger für die OGS der KGS St. Franziskus

Mitte Februar wurde die Trägerschaft für die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGS) der KGS St. Franziskus ausgeschrieben.
v.l.n.r. Manfred Schmidt, Vorstandsvorsitzender Rapunzel Kinderhaus e.V., Schuldezernentin Stephanie Burkhardt und Fachbereichsleiterin Marlene Weiskopf
Großbildansicht v.l.n.r. Manfred Schmidt, Vorstandsvorsitzender Rapunzel Kinderhaus e.V., Schuldezernentin Stephanie Burkhardt und Fachbereichsleiterin Marlene Weiskopf

Die Notwendigkeit der Ausschreibung in einem europaweiten, offenen Verfahren ergab sich aufgrund des Ablaufs des für die KGS St. Franziskus abgeschlossenen Trägerschaftsvertrages mit der Caritas zum 31.07.2017. Die Erstellung des Leistungsverzeichnisses für die Betreuung in der OGS erfolgte unter Beteiligung der Schulleitung der KGS St. Franziskus und unter Beachtung der Brühler Qualitätskriterien für die OGSen, die der Rat Ende 2016 verabschiedet hat. Dabei zählen insbesondere Erfahrung, Bildungs- und Betreuungskonzept sowie Eignung des Personals zu den wesentlichen Kriterien.

Vier freie Träger der Jugendhilfe reichten ein Angebot ein. Nach Abschluss des Vergabeverfahrens steht nunmehr Rapunzel Kinderhaus e. V. als neuer Träger fest. Manfred Schmidt, Vorstandsvorsitzender Rapunzel Kinderhaus e.V., ist sehr erfreut, zumal sich die Konzeption der KGS St. Franziskus und die des neuen Trägers bestens ergänzen. Durch den Brühler Qualitätszirkel eröffnen sich außerdem beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Ausschreibung und die Vergabe erfolgt für den Zeitraum vom 01.08.2017 bis zum 31.07.2021, wobei eine Verlängerung um jeweils ein weiteres Jahr möglich ist. Schuldezernentin Stephanie Burkhardt und Fachbereichsleiterin Marlene Weiskopf freuen sich, dass mit Rapunzel Kinderhaus e. V. ein Träger gefunden wurde, mit dem die Stadt Brühl bereits langjährig in verschiedenen Offenen Ganztagsschulen vertrauensvoll zusammenarbeitet. "Für die Schülerinnen und Schüler der KGS St. Franziskus geht es weiter wie zuvor. Was die Caritas über die Jahre an dieser Stelle geleistet hat, verdient großen Respekt", betont Bürgermeister Dieter Freytag.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog