kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Montag, 21.08.2017

OPEN - der neue Webauftritt der Brühler Stadtbücherei

Die Brühler Bücherei bietet ab sofort nicht nur ein neues und modernes Webportal, sondern auch einen komfortablen und nutzerorientierten Online-Katalog an. OPEN ist Online-Katalog und Homepage in einem.
Bürgermeister Dieter Freytag freut sich mit Renate Simon-Pütz und Melanie Marbach über den neuen Online-Katalog
Großbildansicht Bürgermeister Dieter Freytag freut sich mit Renate Simon-Pütz und Melanie Marbach über den neuen Online-Katalog

Unter buecherei.bruehl.de gelangt man zu einem zeitgemäßen Rechercheinstrument für den gesamten physikalischen und virtuellen Bestand.

OPEN bietet u.a. folgende neue Möglichkeiten:

  • Ausgeliehene e-Medien aus der Onleihe sind nun in OPEN integriert: Unter "Mein Konto" werden dem Kunden nun alle ausgeliehenen Medien inklusive der Onleihe-Titel auf einen Blick angezeigt.
  • Eine "TagCloud" (Anzeige der am häufigsten benutzten Suchbegriffe) bietet eine komfortable Mediensuche und lädt zum virtuellen Stöbern ein. 
  • Moderne Suchfunktionen wie z.B. Autovervollständigung und "Meinen Sie"-Funktion bei unklarer Schreibweise.
  • Suchergebnisse können nach verschiedensten Kriterien gefiltert werden. So wird eine detailliertere Suche ermöglicht, die sich damit dem Standard gängiger Suchmaschinen angleicht.
  • Das neue Webportal ist im "Responsive Webdesign" gestaltet. Dies ermöglicht, dass die Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei das komplette Büchereiangebot auch mit Smartphone oder Tablet immer bei sich haben.

Die Zusammenführung eines Content Management Systems (CMS) mit der Bibliothekssoftware schafft auch optisch ganz neue Möglichkeiten - beispielsweise eine 3D-Galerie spezieller Titel, automatisch generierte Empfehlungs- oder Neuerwerbungslisten. Und wie bisher können ausgeliehene Medien einfach vorbestellt, das Leserkonto eingesehen und die Leihfristen für Medien verlängert werden.

Brühl ist erst die zweite Stadt im Rhein-Erft-Kreis, die nach Bergheim nun das moderne OPEN-Webportal anbieten kann. Die Gesamtkosten für OPEN lagen bei ca. 8.000 €. Diese wurden durch Landesmittel in Höhe von fast 6.600 € gedeckt mit Zuwendungen des Landes Nordrhein-Westfalen für Projekte Öffentlicher Bibliotheken, die der Modernisierung und Steigerung der Attraktivität dienen. Die Bücherei der Stadt Brühl hat derzeit rund 4.000 aktive Kundinnen und Kunden. Hinzu kommt bereits heute eine hohe Anzahl von Leserinnen und Lesern, die nur die Onleihe - also ausschließlich e-Medien nutzen.

Man geht davon aus, diese Zahl nicht zuletzt auch durch OPEN künftig weiter steigern zu können. Die Stadtbücherei wünscht allen Kundinnen und Kunden viel Spaß beim Entdecken des neuen Web-Auftritts der Stadtbücherei Brühl und eine komfortable Suche! Natürlich gelangen Sie auch über die Homepage der Stadt Brühl auf die Bücherei-Seiten.

Viel Spaß beim Stöbern! Falls Sie Fragen zum neuen Webportal der Stadtbücherei haben, wenden Sie sich bei der Stadtbücherei an Renate Simon-Pütz Tel.: 156215 oder Melanie Marbach, Tel. 156217.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog