kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 09.06.2017

Spendenübergabe nach Benefizkonzert der Bundeswehr

Vergangenes Jahr im Dezember war die Big Band der Bundeswehr zu Gast in Brühl.
Bürgermeister Dieter Freytag freute sich die Spenden an den Känguruh e.V. und an die Musikschule übergeben zu können
Großbildansicht Bürgermeister Dieter Freytag freute sich die Spenden an den Känguruh e.V. und an die Musikschule übergeben zu können

Das weltweit bekannte und hochkarätig besetzte Orchester richtete damals ein Benefizkonzert aus zugunsten Känguruh e.V. - Das frühgeborene Kind - und zugunsten der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl. Der Abend mit einer Swing-Rock-Pop-Show auf höchstem Niveau im erstmals zur Konzerthalle umgewandelten BTV-Sportzentrum war für alle Besucherinnen und Besuchern ein herausragendes Konzerterlebnis und für die Beteiligten und Verantwortlichen ein voller Erfolg.

Die Big Band der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnante Timor Oliver Chadig zog das Publikum mit einer perfekt arrangierten Show der Superlative vollständig in ihren Bann. Eingeleitet wurde der Abend durch das Curuba Jazzorchester der Kunst- und Musikschule, das durch den Gewinn des Nachwuchspreises "Bw-Musix" der Bundeswehr den Anstoß zu diesem Konzertevent gegeben hatte.

Den Erlös der Veranstaltung in Höhe von 7.000 Euro konnte Bürgermeister Dieter Freytag nun zu gleichen Teilen an Ninaz Helfrich vom Känguruh e.V. und an Bernhard Löffler, Leiter der Brühler Kunst- und Musikschule, übergeben. Der Verein Känguruh e.V. engagiert sich für die Frühgeborenenabteilung in der Uniklinik Köln und setzt die Spendengelder für seine dortige Arbeit ein. Die städtische Kunst- und Musikschule nutzt die finanzielle Zuwendung insbesondere für ihre Nachwuchsarbeit. Beide Einrichtungen freuten sich sehr und bedankten sich bei allen Aktiven und Unterstützern dieses besonderen Konzertes für die großartige Spende.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog