kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Freitag, 23.06.2017

Veeh-Harfen-Vorspiel in der KuMs

Die Veeh-Harfen-Gruppe der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl stellt ihr Programm vor.

Alle Interessierten sind hierzu am Mittwoch, 28.06.2017 um 18.30 Uhr in den Konzertsaal, Liblarer Straße 12 - 14, herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Für alle, die nicht wissen, was das für ein Instrument ist:
Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt - reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen "vom Blatt″ - die Noten werden begreifbar.

(Quelle: www.veeh-harfe.de)





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog