kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie die Veröffentlichungen der Stadt Brühl. Es handelt sich dabei in erster Linie um Mitteilungen, die an die Medien geleitet wurden. Tagesordnungen zu den Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse finden Sie in der Rubrik Sitzungsdienst. Weitere wichtige Veröffentlichungen werden im Amtsblatt bekannt gemacht.


23.01.2017

Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!"

Die Landesregierung hat durch Kabinettsbeschluss vom 13. Dezember 2016 die amtliche Listenauslegung und die parallele Durchführung der freien Unterschriftensammlung für das Volksbegehren zugelassen. Bei der Stadt Brühl erfolgt die amtliche Listenauslegung in der Zeit vom 2. Februar bis zum 7. Juni.
[ mehr zum Thema Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!" ]

20.01.2017

Schule Badorf: Gesundheitsamt vor Ort

Der Leiter des Gesundheitsamtes des Rhein-Erft-Kreises, das in die Vorgänge in der Badorfer Grundschule eingebunden wurde, traf sich kürzlich mit den Vertretern der Stadt Brühl und der Schule in der GGS Brühl-Badorf und machte sich vor ein Ort ein Bild.
[ mehr zum Thema Schule Badorf: Gesundheitsamt vor Ort ]

18.01.2017

Alter Gebäudeteil der GGS Brühl-Badorf wird vorerst geschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Die Schulklassen, die bisher noch im Gebäude B der Badorfer Grundschule untergebracht sind, werden ab Beginn der nächsten Woche im Gebäude der benachbarten OGS unterrichtet.

[ mehr zum Thema Alter Gebäudeteil der GGS Brühl-Badorf wird vorerst geschlossen ]

18.01.2017

Stadt Brühl erhält Zuschlag für die Landesinitiative "Kein Kind zurücklassen!"

Einem Aufruf der Landesregierung Nordrhein-Westfalen folgend, hat die Stadt Brühl mit ihrem Konzept überzeugt und wurde als eine von 22 neuen Kommunen zur Teilnahme am Landesprogramm "Kein Kind zurücklassen - Für ganz NRW!" ausgewählt.
[ mehr zum Thema Stadt Brühl erhält Zuschlag für die Landesinitiative "Kein Kind zurücklassen!" ]

18.01.2017

Theateraufführung "Waldweiberwildwechsel" am Weltfrauentag

Im Rahmen der 4. Brühler Frauenwoche, die in diesem Jahr mit einem bunten Programm am 2. März startet und bis 14. März andauert, lädt die Brühler Gleichstellungsbeauftragte Antje Cibura alle interessierten Frauen zu den meist kostenfreien Veranstaltungen herzlich ein.
[ mehr zum Thema Theateraufführung "Waldweiberwildwechsel" am Weltfrauentag ]

17.01.2017

Der Hund und sein "Geschäft"

Das Thema Hundekot führt seit Jahren zu Überlegungen, wie man das Ärgernis vermeiden und somit die Sicherheit und Ordnung in der Stadt Brühl festigen kann.
[ mehr zum Thema Der Hund und sein "Geschäft" ]

zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16vor





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Pressesprecherin

Frau Uenzen
Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2430
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse

Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Pressesprecherin

Frau Uenzen
Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2430
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl
Weihnachtsmarkt- Link zum Veranstaltungskalender
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog