kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Mobilität/Verkehr

Fahrrad - Brühl "Stadt der kurzen Wege"

Brühl liegt am Rande des Naturparks Rheinland zwischen Köln und Bonn. Als kompakt bebaute und zum größten Teil in der Ebene liegende Stadt darf sie sich zu Recht als "Stadt der kurzen Wege" bezeichnen. Beste Voraussetzungen für das Rad, denn in diesem Kurzstreckenbereich ist es allen anderen Verkehrsmitteln deutlich überlegen.

Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW

Brühl ist eine der Gründungsgemeinden fahrradfreundlicher Städte in NRW. Generelles Ziel der "Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW" (AGFS) ist es, zukunftsfähige, belebte und wohnliche Städte zu gestalten. Städte in denen ihre Bewohner gerne leben und wo individuelle Bewegung in Alltag und Freizeit Spaß macht.

Brühl ist fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt in NRW

Brühl ist eine der Gründungsgemeinden fahrradfreundlicher Städte in NRW. Generelles Ziel der "Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW" (AGFS) ist es, zukunftsfähige, belebte und wohnliche Städte zu gestalten.

Diebstahlschutz

Diebstahlschutz ist leider ein ständiges Thema. Notieren Sie deshalb direkt nach dem Kauf die Rahmennummer des Fahrrades und machen Sie am besten noch ein Foto. Bewahren Sie die Unterlagen mit der Rechnung an einem sicheren Ort auf.

Fahrrad fahren mit Kindern

Auch mit Kindern macht Fahrrad fahren Spaß. Doch bevor es soweit ist, entstehen viele Fragen: Welche Mitnahmemöglichkeiten gibt es, wie führe ich mein Kind einfach und sicher ans Rad fahren heran und weitere Fragen. Die Broschüre "Rad fahren mit Kindern - ein Ratgeber nicht nur für Eltern" soll Ihnen Hilfestellung bei der Beantwortung dieser Fragen geben.

Fahrradabstellanlagen und Bike+Ride

In der Brühler Innenstadt stehen zahlreiche Fahrradständer zur Verfügung. Schwerpunkt ist die für den Radverkehr freigegebene Fußgängerzone - hier wurde eine Vielzahl von Fahrradständern in unmittelbarer Nähe der Geschäfte errichtet.

Entlang der Stadtbahnlinie 18 stehen an allen Haltepunkten im Brühler Stadtgebiet überdachte Bike+Ride Fahrradstellplätze zur Verfügung.

Knotenpunktwegweisung für Radfahrer

Haben Sie schon die großen roten "Bierdeckel" mit zweistelligen Zahlen gesehen, die in Brühl unter vielen Schildern der Fahrradwegweisung hängen? Dabei handelt es sich um das sogenannte "Knotenpunktsystem", eine ergänzende Wegweisung mit der kinderleicht Freizeitradtouren zusammengestellt werden können. Wie das funktioniert erklärt die Radtourenkarte "Per Rad von Punkt zu Punkt", die gratis von der Stadt Brühl abgegeben wird.

Rad fahren in Brühl

Die Stadt Brühl und ihre Umgebung ist ein Erlebnisraum, der sich mit dem Fahrrad sehr gut erradeln lässt. Brühl hat viel zu bieten: Ob zu den Themen Natur, Kultur oder unter historischen Gesichtspunkten - eine Radtour lohnt sich immer.

Radstation

Seit Sommer 2000 steht Touristen, Gästen sowie den Bürgerinnen und Bürgern am Brühler DB-Bahnhof (Strecke Köln-Koblenz) eine Fahrradstation zur Verfügung. Insgesamt 340 Stellplätze sind durch eine teilautomatisierte Anlage mit Chipkartensystem auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten für Monats- und Jahreskunden zugänglich.

Radfahrstadtplan

Der Plan basiert auf einer sehr detailreichen Stadtkartengrundlage im Maßstab 1:20.000, in der die bestehenden Radverkehrswege und -anlagen differenziert nach der Führung an der Fahrbahn und ihrer Qualität dargestellt sind. Auf der Rückseite befinden sich weitere Informationen zum Fahrradfahren in Brühl.

RadRegionRheinland e.V.

Radfahren am Rhein und in der Region um Köln und Bonn - RadRegionRheinland e.V. wird von den Tourismusorganisationen sowie den Städten und Kreisen im Rheinland getragen und gefördert - Radfahren endet somit nicht an der Kreisgrenze. Über das Freizeitportal erhalten Radfahrer auf kompakte Weise alle wichtigen Informationen für ihre nächste Radtour.

Radtouren

Die Stadt Brühl und ihre Umgebung ist ein Erlebnisraum, der sich mit dem Fahrrad im wahrsten Sinne des Wortes am Besten erFahren lässt. Brühl hat viel zu bieten: Ob zu den Themen Natur, Kultur oder unter historischen Gesichtspunkten - eine Radtour lohnt sich immer.

Tourenplaner im Internet

Verschiedene Routen- und Tourenplaner bieten im Internet ihre Dienste an. Die Aufzählung ist nur beispielhaft:

Radtourenplaner NRW

Radfahrer können ihre Touren von diesem Internet-Angebot planen lassen. Hier gibt es für die interessanten Touren neben genauen Streckenkarten auch Informationen über Länge, Fahrtdauer und Steigungen. Fahrtanweisungen für berechnete Routen können auch in Form von GPS-Tracks heruntergeladen werden. Überträgt man diese Dateien auf ein mobiles Satellitennavigationsgerät (GPS-Empfänger), führt es einen entlang der gewünschten Route.


www.radroutenplaner.nrw.de

Mobil im Rheinland
Ein Portal auch für Radfahrer. Hier sind viele interessante Routen im Rheinland hinterlegt, aber auch individuelle Touren können online geplant werden.


www.mobil-im-rheinland.de

Naturpark Rheinland
Der Naturpark Rheinland bietet einen interaktiven Freizeitplaner, der auch thematische Touren im Programm hat. Ein spezieller Tourenplaner hilft bei der Vorbereitung und mit dem GPX-Download (Datenformat zur Speicherung von Geodaten) auch bei der Durchführung Ihrer Tour.


www.naturpark-rheinland.de

ADFC-Tourenportal
Der ADFC offeriert verschiedene Fahrtstrecken und bieten gegen geringe Gebühr Kartenabschnitte, GPS-Tracks und weitere Informationen an.


www.adfc-tourenportal.de


GPS-Tour
Unter www.gps-tour.info werden GPS-Tracks für Mountainbike, Wandern, Fahrrad, Klettern, u.v.m. von einer sportbegeisterten Community zur Verfügung gestellt.

www.gps-tour.info


RadRegionRheinland
Erforschen Sie die Touren der RadRegionRheinland auf der interaktiven Tourenkarte und suchen Sie sich die Tour heraus, die zu Ihnen passt!

www.radregionrheinland.de

Verkehrssicherheit

Die Stadt Brühl verbessert stetig das gut ausgebaute Fahrradnetz. Regelmäßig wird das Radwegenetz, bestehend aus baulichen Radwegen und aus 20 km markierten Streifen, überprüft und Gefahrenpunkte werden entschärft.

Die Stadt Brühl führt im Rahmen des Mobilitätsmanagements in Zusammenarbeit mit Schulen, der Polizei, dem Kinderschutzbund, dem ADFC und den örtlichen Fahrradhändlern Verkehrssicherheitsaktionen durch. Speziell auf die Sicherheit von Kindern geht die Kinderunfallkommission ein.

Fahrradfahren mit Kindern

Eine kleine Broschüre [Link siehe unten], die die Stadt Brühl in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern erstellt hat, gibt Auskunft zu Fragen zum Thema Fahrradfahren mit Kindern.




Lesen Sie auch hier:

Mobilität
Verkehr
ÖPNV

2016_mobiltaet.jpg

Ihr Ansprechpartner:

Herr Kalle
Steinweg 1
Zimmer B118
Tel. 02232 79-5300
Fax 02232 79-4000

Weitere Rathaus-Infos

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen
Max Ernst-Stipendium - Link zur Online-Bewerbung
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog