kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Mobilität/Verkehr

Rad fahren in Brühl

Die Stadt Brühl und ihre Umgebung ist ein Erlebnisraum, der sich mit dem Fahrrad sehr gut erradeln lässt. Brühl hat viel zu bieten: Ob zu den Themen Natur, Kultur oder unter historischen Gesichtspunkten - eine Radtour lohnt sich immer.

In Brühl benutzt man für sehr viele Wege ganz selbstverständlich das Fahrrad.

Steigende Radfahrerzahlen zeigen, dass sich das Fahrrad lange schon zum stadttauglichen Fortbewegungsmittel entwickelt hat. Die Stadt Brühl unterstützt diese Entwicklung durch ein gut ausgebautes Radwegenetz. Beschilderte Fahrradwege führen ins Zentrum und in das weitere Umland.

Die Routen sind sowohl für die Brühlerinnen und Brühler als auch für Gäste gedacht. Sie schaffen eine Alternative zum Auto für Fahrten zur Arbeitsstelle, zum Einkaufen und in der Freizeit.

Die Förderung des Radverkehrs hat in Brühl eine lange und bewährte Tradition. Brühl ist eine der Gründungsgemeinden fahrradfreundlicher Städte in NRW.

Die konsequente Fahrradförderung zeigt Erfolge. So beträgt der Radverkehrsanteil am innerstädtischen Verkehr mittlerweile ca. 23%.

Fahradhändler in Brühl - Fahrradverleih

Die Schlossstadt Brühl und ihre wunderschöne Umgebung lohnen erFahren zu werden. Einige Brühler Fahrradhändler bieten Fahrräder zum Verleih an:

  • Fahrrad Galerie GmbH
    Kölnstraße 69-71
    50321 Brühl
    Telefon 02232  565835
  • Krämer Bikes & Toys
    Uhlstraße 85 - 87 / Bonnstr. 1 - 3
    50321 Brühl
    Telefon 02232 42188
  • Radsport Zalfen
    Euskirchener Str. 114
    50321 Brühl
    Telefon: 02232 569277
  • Radstation Brühl (Fahrradverleih)
    Max-Ernst-Allee 217
    50321 Brühl
    Telefon 02232 950761
  • E-Bike-Zentrale
    Rainer Zimmermann
    Mühlenstraße 78
    50321 Brühl
    Telefon 02232 340750

Fahrrad fahren bietet Ihnen viele Vorteile

Hier sind einige gute Gründe aufgeführt ...

Rad fahren macht Spaß.

Eine Fahrradtour in die Umgebung, als Familie oder mit Freunden, fördert das Gemeinschaftsgefühl, hilft, Neues zu entdecken und macht einfach Spaß.

Rad fahren ist gesund.
Mehr Bewegung fördert die Gesundheit und Widerstandskraft. Der Mensch wird leistungsfähiger und gewinnt dadurch mehr Freude am Leben.

Rad fahren spart Zeit.
Fakt ist: mit dem Fahrrad sind viele Ziele im Kurzstreckenbereich schneller erreichbar als mit dem Auto.

Rad fahren spart Geld.
Weniger Autofahrten bedeuten weniger Kosten für Benzin.

Rad fahren macht mobil.
Rad fahren erhöht die selbständige Mobilität und macht damit vor allem Kinder unabhängiger und sicherer im Straßenverkehr. Nützlicher Nebeneffekt: Der Wegfall des "Elterntaxis" spart Geld.

Rad fahren nützt allen.
Rad fahren nützt nicht nur dem Radfahrer selbst: Er reduziert damit auch den Verkehrslärm, entlastet die Umwelt, und zudem trägt er dazu bei, klimaschonend Energie zu sparen.



Weitere Infos im WWW:



Lesen Sie auch hier:

Parken

Flyer: Brühl - parken und shoppen! Foto: Blick aus dem Schlosspark auf das Rathaus Uhlstraße

Verkehr

Ihre Ansprechpartner:
Baustellen:
Herr Zimmermann
Tel. 02232 79-3710

Verwarnungsgelder ("Knöllchen"):
Frau Mund
Tel. 02232 79-3840
Frau Maaßen
Tel. 02232 79-3890

Stadtbus/ Ast:
Herr Rahßkopff
Tel. 02232 702-157

Weitere Rathaus-Infos

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog