www.12plus.bruehl.de

Bürgermeister Dieter Freytag
Bürgermeister Dieter Freytag
Programm

Liebe Kinder und Jugendliche,

Jugendliche und junge Erwachsene wollen jenseits von Schule, Beruf und Familie ihre verfügbare Zeit sinnvoll gestalten und dabei Spaß haben. Als sehr wichtiger Baustein für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt wird die Veranstaltungsreihe www.12plus.bruehl.de im Rahmen der Kinder- und Jugendförderung seit 2000 jährlich fortgeführt.

Bei dem einen oder anderen www.12plus-Event wünsche ich Euch heute schon viel Spaß und vergnügliche Stunden.

Dieter Freytag
Bürgermeister



Schule aus! Was nun?

Wäscheleine goes online

Der Ausbildungsstellenmarkt, organisiert von der Stadt Brühl in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Brühl, präsentiert sich seit dem Sommer 2014 mit einem neuen Gesicht. Unter dem Motto „Wäscheleine goes online“ wurde das Format der Veranstaltung in vielen Punkten erweitert.

Der Grundgedanke, junge Menschen beim Sprung ins Arbeitsleben zu unterstützen, bleibt jedoch erhalten.

Die bekannte Wäscheleine mit Ausbildungsangeboten gibt es in der bisherigen Form nicht mehr. Stattdessen werden entscheidende Informationen zur Veranstaltung hier im Internet veröffentlicht – nach dem neuen Motto „Wäscheleine goes online“.


Interessante Informationen aus dem Portal www.planet-beruf.de zeigen wir Dir weiterhin an dieser Stelle:

Beste Azubis gesucht

Zum bundesweiten Bestenwettbewerb im Maler- und Lackiererhandwerk ruft die Sto-Stiftung auf. Alle...

Was steckt hinter dem Beruf?

Als Glücksbringer ist der Schornsteinfeger wohlbekannt. Aber was tut er/sie noch? Junge...

Mit digitalen Projekten gewinnen

Der Ideenwettbewerb "WIR IM NETZ" sucht digitale Projekte, beispielsweise um ein bestimmtes Problem...

Girls' & Boys'Day 2018 gestartet

Am 26. April 2018 findet der nächste Girls' & Boys'Day statt. Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse...

JIM-Studie 2017

Die JIM-Studie 2017 liegt vor. Zwölf- bis 19-Jährige wurden darin zur Mediennutzung - auch im...

Projekt in der Altenpflege

In Bayern startet ab 1. August 2018 ein Pilotprojekt, in dem türkische Frauen ohne Schulabschluss...

Als Azubi im Ausland lernen

Mit dem Pilotprojekt Ausbildung Weltweit haben Auszubildende die Chance, internationale...

Mit Kindern arbeiten

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es eine neue, praxisbezogenere Ausbildung zum/zur Staatlich...

Nachwuchs am Bau gesucht

Der deutschen Bauindustrie fehlen Auszubildende. Zum Start des vergangenen Ausbildungsjahres...

Azubis sind Weltklasse

Die Kampagne "Weltklasse aus NRW" hilft Jugendlichen, sich auf die Berufswahl vorzubereiten. Azubis...

Jugendclub "City Treff"

Öffnungszeiten

April bis September
Di 17-20 Uhr
Do 17-20 Uhr
Fr 17-20 Uhr

Oktober bis März
Di 16-19 Uhr
Do 16-19 Uhr
Fr 17-20 Uhr

Der City-Treff befindet sich im Neubau der Clemens-August Schule. Eingang über den Nord-Süd Weg zwischen Tunhalle und Clemens-August-Schule.

Ansprechpartner
Gregor Scheffel
Mobil: 0151 11437397