Mitwirkende des Trägerkreises

Hier finden Sie eine Übersicht aller Träger, welche in enger Zusammenarbeit an der Planung und Durchführung des Projekts "70 Jahre danach. Generationen im Dialog" beteiligt sind.

Stadt Brühl

- Gleichstellungsbeauftragte (Antje Cibura)
- Jugendamt - Jugendarbeit und Jugendplanung (Jürgen Frädrich)


Jugendeinrichtungen und -organisationen

- Jugendkulturhaus Passwort CULTRA
- Jusos Brühl
- Stadtjugendring Brühl


Schulen

- Clemens-August-Schule - Städtische Gemeinschaftshauptschule Brühl
- Gesamtschule der Stadt Brühl - Europaschule in NRW
- Karl-Schiller Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung - Europaschule des Rhein-Erft-Kreises in Brühl
- Max-Ernst-Gymnasium Brühl


Senioreneinrichtungen

- Fördergemeinschaft Haus Wetterstein e.V. als Vertretung der Bewohnerschaft in der Senioren-Wohnheim Brühl gGmbH
- Altenzentrum Johannesstift


Katholische Kirche in Brühl

- Begegnungszentrum margarethaS
- Katholische Jugendkirche
- Pax-Christi-Gruppe


Sonstige (kulturelle Organisationen/Einrichtungen)

- Beruf & Perspektive
- Brühler Stadtführerinnen
- Bürgerinitiative für Völkerverständigung
- Die Buchhandlung Karola Brockmann


Privatpersonen

- Anja Broich
- Silke Leicht
- Wolfgang Drösser



Das Projekt:

Projektkoordination

Jugendkulturhaus Passwort CULTRA

Sarah Kassan - Diplom Soz. Pädagogin
Pädagogische Verantwortung und Kooperation im Jugendkulturhaus Passwort Cultra Brühl

Eva-Maria Antz - Pädagogin
Moderatorin und Referentin bei der Stiftung MITARBEIT Bonn

Stadt Brühl
Jürgen Frädrich 51/1
Jugendhilfeplanung, Jugendarbeit, Jugendschutz