Kunst

Die Dozentinnen und Dozenten der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl unterrichten in ihren Kursen folgende künstlerische Techniken: Malen, Zeichnen, Drucken, plastisches Gestalten mit Ton und Papiermaché.

Die nachfolgenden Seiten informieren Sie über das Angebot der Kunstkurse in unserem Hause.

Kursprogramm

In jedem Semester werden unterschiedliche Themen behandelt, die Kinder und Jugendliche an neue Wissensgebiete heranführen. An bereits Bekanntem können neue Sichtweisen entdeckt werden. So stehen z.B. in einem Semester eine "Reise durch die Geschichte" auf dem Programm, in einem anderen sind es Inhalte berühmter Kinderbücher oder die Beschäftigung mit bekannten Künstlerbiografien und deren Schaffenswerk.

In den Kursen für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene werden verschiedene Druck- und Zeichentechniken vermittelt und eingeübt. Auch das perspektivische Zeichnen, Porträtzeichnung sowie Aktzeichnung stehen immer wieder auf dem Programm der laufenden Kunstkurse.

Alle gängigen Techniken der Öl-, Acryl-, Eitempera- und Aquarellmalerei können in diesem Unterricht erlernt werden. Ebenso wird in der Bildhauereiwerkstatt mit Ton und verschiedenen Steinen gearbeitet. Zum Semesterende präsentieren die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer ihre Kunstwerke in Ausstellungen der Stadt Brühl.

***DIE HOMEPAGE BEFINDET SICH DERZEIT IM AUFBAU***

Kontakt:

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl
Liblarer Straße 12-14
50321 Brühl

Sekretariat:
Fr. Mahlberg:
Fr. Hartmann:
Fax:
Email:
02232 5080-10
02232 5080-16
02232 5080-20
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik