kleine Rubrikillustration: Rathaus / BürgerserviceRubrikillustration: Bauen & Planen

Bürgerversammlung im September 2006

Vor Beratung und Verabschiedung der Rahmenplanung durch die politischen Gremien der Stadt Brühl sollte das Konzept den Brühler Bürgerinnen und Bürger vorgestellt und zur Diskussion gestellt werden. Weitere Ergänzungen und Anregungen waren ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Brühl hatte alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Bürgerversammlung zur Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse am 27. September 2006 in der Galerie am Schloss eingeladen.

Unter der zentralen Fragestellung: "Wie soll sich die Brühler Innenstadt zukünftig entwickeln?" wurde für die rund 80 ha große Innenstadt eine Gesamtplanung erarbeitet, die insbesondere städtebauliche, funktionale und gestalterische Themen aufgreift. Ein Umsetzungskonzept, das konkret und detailliert Maßnahmen zur Stärkung und Aufwertung der Brühler Innenstadt benennt, ergänzt das klassische Instrument der städtebaulichen Rahmenplanung.

Die Erarbeitung des städtebaulichen Rahmenplans erfolgte durch die BauGrund Stadtentwicklung GmbH in enger Abstimmung mit der Stadt. Nach gut einjähriger Erarbeitungszeit liegt das Planungskonzept "Rahmenplanung Innenstadtentwicklung Brühl" nun vor. Wesentlicher Baustein des Planungsprozesses ist die Öffentlichkeitsarbeit, die den Bürgerinnen und Bürgern zur Diskussion über die zukünftige Entwicklung ihrer Innenstadt ermutigen sollte.

Neben einer regelmäßig tagenden Lenkungsgruppe, bestehend aus Vertretern der Politik und Stadtverwaltung, wurden mehrere Veranstaltungen zur Einbindung der Bürgerinnen und Bürger durchgeführt - darunter auch das "Forum Nördliche Innenstadt" für die anliegenden Eigentümer und Mieter.





Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Rahmenplanung Innenstadt

Markus Lamberty
Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-5000
Fax: 02232 79-5190
verschlüsselte Mailadresse
Karsten Kaiser
Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-5100
Fax: 02232 79-5190
verschlüsselte Mailadresse

Deutsche Stadt- und Grundstücks­entwicklungsgesellschaft GmbH

René Nürnberger
Hochstadenring 50
53119 Bonn
Telefon: 0228 555237-60
Fax: 0228 555237-91

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog