kleine Rubrikillustration: Rathaus / BürgerserviceRubrikillustration: Behörden und behördenähnliche Einrichtungen

Personenstandsarchiv des Landes NRW

Bis zum Februar 2014 hatte das Personenstandsarchiv des Landes NRW seit mehr als 50 Jahren seinen Sitz im ehemaligen Wirtschaftsgebäude des Schlosses Augustusburg in Brühl.

Die Abteilung Rheinland des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen ist das staatliche Archiv für den Landesteil Nordrhein und zudem das Ministerialarchiv des Landes Nordrhein-Westfalen. Es gilt als eines der größten Archive Deutschlands.

In den Magazinen lagern Zeugnisse aus rund 1200 Jahren rheinischer Geschichte, vom beginnenden 9. Jahrhundert bis in die Gegenwart.


Aus der Zeit vor 1815 sind dies vor allem die Überlieferung der Landesherrschaften Kurköln, Jülich-Berg, Kleve-Mark, Moers und Geldern, Akten des Reichskammergerichts, Bestände der säkularisierten Klöster und umfangreiche Registraturen der französischen Verwaltungen sowie bedeutende Handschriften, historische Karten und Siegel.

Ab 1815 bis heute werden die Unterlagen der staatlichen Mittel- und Unterbehörden in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf (und bis 1972 Aachen), einschließlich der Gerichtsakten, Katasterunterlagen und Grundbücher bzw. -akten in der Abteilung Rheinland archiviert. Darüber hinaus sind auch die Akten der Arbeits-, Berg-, Siedlungs-, Wirtschafts-, Kultus und Sozialverwaltung, der Bahn- und Postverwaltung sowie Personalakten in den Beständen der Abteilung Rheinland zu finden.


Das Personenstandsarchiv Rheinland (seit 2008 Teil der Abteilung Rheinland) verwahrt und betreut den staatlichen Anteil an der Personenstandsüberlieferung im rheinischen Landesteil aus der Zeit zwischen 1571 und 1938/1980. Dazu gehören u.a. Kirchenbücher, Zivil- und Personenstandsregister, Namensverzeichnisse, genealogische Auswertungen, Nachlässe und Sammlungen. Der Zuständigkeitsbereich des Personenstandsarchivs erstreckt sich auf die Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln.

Neue Adresse:
Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
Schifferstr. 30
47059 Duisburg

Ihre Ansprechpartnerin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Abteilung Rheinland:

 

Tanja Drögeler
Telefon 0203 98721-228

  • Mail: verschlüsselte Mailadresse


Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:



English informations available

Kontakt:

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen / Personenstandsarchiv Brühl

Nordorangerie von Schloss Augustusburg
Schloss-Straße 10-12
50321 Brühl
Telefon: 02232 94-5380
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl
Weihnachtsmarkt- Link zum Veranstaltungskalender
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog