kleine Rubrikillustration: Rathaus / BürgerserviceRubrikillustration: Stadtverwaltung

Informationen gem. § 20 (3) VOB/A

Auf dieser Seite informiert die Stadt Brühl über ihre beschränkten Ausschreibungen mit einem Auftragswert ab 25.000 € netto und alle freihändigen Vergaben mit einem Auftragswert ab 15.000 € gemäß § 20 (3) VOB/A nach Zuschlagerteilung. Die Information werden für die Dauer von sechs Monaten hier angezeigt.

Martin-Luther-Schule - Errichtung einer Fluchttreppe "Metallbauarbeiten" 13.11. 2017 - 13.05.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Martin-Luther-Schule - Errichtung einer Fluchttreppe "Metallbauarbeiten"

Name des beauftragten Unternehmens: Metallbau F. P. Mülfarth, Fischenicher Str. 17, 50321 Brühl

Neubau Begegnungsstätte InterCultra - Dachdeckerarbeiten / Dachabdichtung (24.10.2017 - 24.04.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Neubau Begegnungsstätte InterCultra - Dacherdeckerarbeiten / Dachabdichtung

Name des beauftragten Unternehmens: Vohsen GmbH, Frauenberger Starße 164, 53879 Euskirchen

Erich-Kästner-Realschule Umgestaltung des Pausenhofes, hier 1. BA "Außenanlagen" (07.09.2017 - 07.03.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Erich-Kästner-Realschule Umgestaltung des Pausenhofes, hier 1. BA "Außenanlagen"

Name des beauftragten Unternehmens: GaLaBau Robby Hoffmann, Thomasstr. 5, 53902 Bad Münstereifel

Deckenbaumaßnahmen 2017 Los 1 - 5 (07.09.2017 - 07.03.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Deckenbaumaßnahmen 2017 Los 1 - 5

Name des beauftragten Unternehmens: Adolf Widdig Asphalt- und Straßenbau GmbH, Bleibtreustraße 17, 53332 Bornheim-Hersel

Neubau Kita "Brühl-Ost" Bodenentsorgungs- und Abbrucharbeiten (07.09.2017 - 07.03.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Neubau Kita "Brühl-Ost" Bodenentsorgungs- und Abbrucharbeiten

Name des beauftragten Unternehmens: Gesch. Balter Bauunternehmung GmbH, Prümer Str. 46; 53940 Losheim/Eifel

Neubau Begegegnungsstätte "Inter Cultra" Lieferung und Montage von Kunststofffenstern, Raffstores und Alutüren (01.09.2017 - 01.01.03.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Neubau Begegegnungsstätte "Inter Cultra" Lieferung und Montage von Kunststofffenstern, Raffstores und Alutüren

Name des beauftragten Unternehmens: Reinartz und Völger Metallbau GmbH, Eilendorfer Str. 157, 52078 Aachen

Deckenbau und Riss-Sanierung 2017 im Brühler Stadtgebiet (24.08.2017 - 24.03.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Deckenbau und Riss-Sanierung 2017 im Brühler Stadtgebiet

Name des beauftragten Unternehmens: Blümel Spezialbau, Jasminweg 19, 36251 Bad Hersfeld

Gemeinschaftsnotunterkunft / Studentenwohnheim Willy-Brandt-Straße - Metallbauarbeiten (18.07.2017 - 18.01.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Gemeinschaftsnotunterkunft / Studentenwohnheim Willy-Brandt-Straße - Metallbauarbeiten

Name des beauftragten Unternehmens: F.P. Mülfarth Metallbau, Fischenicher Str. 17, 50321 Brühl

Neubau Begegnungsstätte InterCultra - Elektrotechnik (Stark- und Schwachstrom) (13.07.2017 - 13.01.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Neubau Begegnungsstätte InterCultra - Elektrotechnik (Stark- und Schwachstrom)

Name des beauftragten Unternehmens: Elektrotechnik Hummerich GmbH & Co.KG, Lindenstr. 53, 57627 Hachenburg

Max-Ernst-Gymnasium - Erweiterung der Datenverkabelung Elektrotechnik (Stark- und Schwachstrom) (06.07.2017 - 07.01.2018)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Max-Ernst-Gymnasium - Erweiterung der Datenverkabelung Elektrotechnik (Stark- und Schwachstrom)

Name des beauftragten Unternehmens: Heinrich Hagedorn GmbH, Mackestr. 30, 53119 Bonn

Sanierung Ballfangzaun und Belagsfläche des Bolzplatzes "Richard-Bertram-Straße" Garten- und Landschaftsbau (30.06.2017 - 31.12.2017)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Sanierung Ballfangzaun und Belagsfläche des Bolzplatzes "Richard-Bertram-Straße" Garten- und Landschaftsbau

Name des beauftragten Unternehmens: Natur Breitegger GmbH, Junkerstr. 10, 53925 Kall

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl u. Gebäude Eierburg Sanierung der Heizungsanlage mit BHKW "Heizungsarbeiten" (14.06.2017 - 14.12.2017)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl und Gebäude Eierburg - Sanierung der Heizungsanalage mit BHKW

Name des beauftragten Unternehmens: Hartinger Zentrealheizungs-, Lüftungs- und Rohrleitungsbausanitäre Anlagen GmbH, Bonnstr. 241, 50354 Hürth

Pressung Kanal Bahnübergang Liblarer Straße - Kanal- und Straßenbau (14.06.2017 - 14.12.2017)

Stadt Brühl, Zentrale Vergabestelle, Steinweg 1, 50321 Brühl, Fax-Nr. 02232 - 795040, E-mail: vergabe@bruehl.de

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Pressung Kanal Bahnübergang Liblarer Straße - Kanal- und Straßenbau

Name des beauftragten Unternehmens: Geschw. Balter Bauunternehmung GmbH, Prümer Str. 6, 53940 Losheim/Eifel





Rathaus

Weitere Infos

Weitere Informationen:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog