kleine Rubrikillustration: Rathaus / BürgerserviceRubrikillustration: Stadtverwaltung

Ausbildung

Mit Menschen umgehen, verschiedenste Aufgaben bewältigen, im Team arbeiten - eine Ausbildung bei der Stadt Brühl macht dies möglich. Entdecken Sie die Vielseitigkeit der Berufsbilder in der öffentlichen Verwaltung.

Wir fördern Ihre Talente und Vorlieben:

Die neuen Azubis 2015
Großbildansicht Die neuen Azubis 2015

  • Sie haben Spaß im Umgang mit Menschen?
  • Sie sind interessiert an rechtlichen Zusammenhängen, Zahlen und Computern?
  • Sie verfügen über technisches Know-how oder gestalterische Fähigkeiten?

Dann sind Sie hier richtig!



Die Stadt Brühl bildet regelmäßig in den folgenden Ausbildungsberufen aus:

  • Anwärter/in für die Beamtenlaufbahn des gehobenen nicht technischen Dienstes mit dualem Studium an der Fachhochschule
    - Fachrichtung Verwaltung (Bachelor of Laws)
    - Fachrichtung Verwaltungsbetriebswirtschaft (Bachelor of Arts)
  • Anwärter/in für die Beamtenlaufbahn des mittleren nichttechnischen Dienstes
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Was muss ich bei meiner Bewerbung beachten?


Die aktuellen Ausbildungsberufe werden auf der Homepage der Stadt Brühl ausgeschrieben. Für jeden Ausbildungsberuf ist eine Kurzbeschreibung des Berufsbildes hinterlegt, die Sie als pdf-Datei am Ende dieser Seite herunterladen können.
Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist!

Bitte bewerben Sie sich spätestens zum *31. Oktober 2016*  für eine Einstellung im Sommer 2017!


Bei einer Bewerbung setzen wir folgendes voraus:

  • Keine Leistungen, die mit "mangelhaft" oder schlechter bewertet wurden in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik
  • Vorkenntnisse über das Berufsbild
  • Kenntnisse über die Aufgaben einer Kommunalverwaltung
  • Gerne gesehen sind berufsvorbereitende Praktika

Gefordert werden von uns folgende Bewerbungsunterlagen:

  • ein Bewerbungsschreiben
  • ein detaillierter tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse in Kopie
  • sowie gegebenenfalls Praktikumszeugnisse

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Nicht zurückgesandte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet!

Natürlich können Sie uns Ihre Bewerbung auch gerne per eMail zukommen lassen. Dass wir dabei die gleiche Sorgfalt walten lassen wie bei einer klassischen schriftlichen Bewerbung, versteht sich von selbst.

Bitte achten Sie bei Ihrer digitalen Bewerbung darauf, dass angehängte Dateien den gängigen Standards entsprechen. Sammeln Sie bei Ihrer eMail-Bewerbung alle Dokumente in einer pdf-Datei und ordnen Sie diese in der Reihenfolge Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse. Achten Sie bitte zudem darauf, dass die pdf-Datei nicht größer ist als 5 MB ist und verwenden Sie keine Komprimierungsprogramme wie "winzip" oder ähnliches.

Sie können Ihre Bewerbung an folgende Adresse mailen:

  • Mail: verschlüsselte Mailadresse
Azubis im Ausbildungsjahr 2015/2016
Azubis im Ausbildungsjahr 2015/2016



Weitere Infos im WWW:



Rathaus

Weitere Infos

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Brühler Sommer - Link zum Veranstaltungskalender
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite
www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog