kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturIllustration Veranstaltungen

Brühler Museumsinsel - Museum für Alltagsgeschichte
Winterzeit - Märchenzeit
Rotkäppchen und der böse Wolf, ODER?

Datum: Sonntag, 12.11.2017
Kategorie: Bildende Kunst
Ort: Museum für Alltagsgeschichte
Kempishofstraße 15
50321 Brühl
[Adresse im Stadtplan zeigen]
Beginn: 16 h
Die Sonderausstellung Winterzeit - Märchenzeit ist bis
12.12. zu zu besichtigen Mi/Sa/So 15-17 h, So 11-13 h und nach Vereinbarung
Eintrittspreise: Eintritt frei für diese Veranstaltung. Jedoch freuen sich Veranstalter und Mitwirkende über Spenden.

Sonst Eintritt: € 2,50/Kinder bis 12 Jahre frei
Veranstalter: Brühler Museumsgesellschaft
Kempishofstraße 15
50321 Brühl
Telefon: Mobil: 0171 2072861
Telefax: 02232 48325
E-Mail: verschlüsselte Mailadresse
Internet: http://www.bruehler-museumsinsel.de

Kurzbeschreibung:

Die Sonderausstellung Winterzeit - Märchenzeit wird begleitet von einem interessanten Rahmenprogramm.

Heute laden Sie Monika und Udo Walz zu einem Sonntagnachmittag mit dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Kennen Sie das Märchen genau?

Lassen Sie sich überraschen, was da so alles um das Rotkäppchen passiert. Oder wussten Sie, dass das Rotkäppchen keine Lust hat oder dass der Wolf im Nachthemd durch den Wald läuft? Dass das Rotkäppchen sich verweigert und es durch die Stadt geht und zu allem Übel, dass der Wolf auch noch aus dem Buch fällt?

Der Nachmittag endet nach dem Hör- und Augengenuss mit dem Gaumengenuss aus dem Körbchen von Rotkäppchen: Kuchen und Wein.


Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog